Gesammelte Erzahlungen Fur Christliche Jugend Und Christliches Volk Volume 12

Gesammelte Erzahlungen Fur Christliche Jugend Und Christliches Volk Volume 12

By (author) 

List price: US$15.83

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1854 edition. Excerpt: ...hoffte er des Uebels bald Meifier zu werden; allein fchon nach wenigen Tagen kam das Fieber mit verdoppelter Heftigkeit und fchwachte ihn ungemein; er dankte Gott; als der Abend herankam und in einem grossen Dorfe das Nachtquartier genommen wurde. Fur Ignaz und mehrere feiner Kameraden war eine Muhle zum Nachtquartier angewiefen; allein fie war noch eine gute Stunde von dem Dorfe entfernt; mit Aufbietung aller Krafte-fuchte Ignaz die Muhle zu erreichen; der Weg dahin fuhrte durch einen dichten Wald; den viele Fusspfade durchfchnitten. Seine Schwache gefiattete ihm nicht; mit feinen Kameraden gleichen Schritt zu halten; er blieb zuruck und verirrte fich in den verworrenen Wegen; bis in die tiefe Nacht fuchte und irrte er raftlos umher; feine Ermudung benahm ihm alle Krafte; der Nachtfroft fchuttelte feine Glieder; ein heftiges Kopfwehe raubte ihm ofters die Befinnung; bis er zulesst ohnmachtig unter den Bufchen und Strauchern dahin fank. Als er wieder zu fich kam; ftanden zwei Madchen; keine uber acht Iahre alt; bei ihm und fchauten ihn mitleidig und bekummert an. Du armer Soldat;" begann die eine; wie fiehft du fo bleich aus? bift du krank? ganz feucht bift du vom Thaue und wie deine fragte das andere Kind; wir wurden dich dann zum nung wurde der Kranke auf die Bahre gelegt und nach der Muhle gebracht; dort wartete feiner Zofepha; die gute Hausfrau; mit herzlichem Bedauern empfing fie den Kranken; liess ihn fogleich zu Bette bringen und den Arzt holen. Diefer erfchien fogleieh und erklarte die Krankheit fur ein heftiges Fieber; deffen Ausgang man erft erwarten muffe; jedenfalls feshow more

Product details

  • Paperback | 40 pages
  • 189 x 246 x 2mm | 91g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 123675784X
  • 9781236757845