German Historical Prose

German Historical Prose

By (author) 

List price: US$14.85

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1901 edition. Excerpt: ...gefunden. Von allen Fursten war der, auf welchen das meiste ankam, der Kurfurst von Sachsen, auch der erste, der in Augsburg eintraf. Er versaumte nicht, dem Kaiser, der in denselben Tagen die Alpen uberstiegen, zu seiner Ankunft im Reiche Gluck zu wunschen, die er mit unterthaniger Freude vernommen: er werde Sr. Majestat, seines einigen Obern und Herrn, zu Augsburg in Unterthanigkeit warten." Er hatte auch seine Bundesgenossen aufgefordert, ihm zu folgen: denn der Reichstag zu Augsburg scheine das Nationalkonzilium zu sein, das man so lange erwartet, das man schon so oft vergebens gefordert habe, wo man nun die Beilegung des religiosen Zwiespaltes hoffen konne. Die Unterhandlungen des Kurfursten mit Konig Ferdinand hatten, wie man schon nach obigen Ausserungen vermuten kann, zu keinem Abschluss gefuhrt, doch waren sie ebensowenig abgebrochen worden. Auch Kurfurst Iohann hatte gar manche anderweite Geschafte mit dem kaiserlichen Hofe: auch von ihm erschien ein Gesandter in Insbruck. Sollte es da nicht moglich sein, ihn zu gewinnen? Man machte einen Versuch, den Fursten selber nach Insbruck zu ziehen. Der Kaiser liess ihm sagen, er moge sich aller Freundschaft zu ihm versehen, ihn auffordern, so gut wie viele andere zu ihm an den Hof zu kommen. In den Sachen, die durch sie beide ausgerichtet werden konnen, denke er wohl sich mit ihm zu vereinigen." Eben hier aber zeigte sich auch, auf welche Art von Widerstand er in Deutschland stossen sollte. Es hatte den Kurfursten unangenehm beruhrt, dass der Kaiser durch eine andere Gesandtschaft in ihn gedrungen, den Predigern, die er mit sishow more

Product details

  • Paperback | 52 pages
  • 189 x 246 x 3mm | 109g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236838661
  • 9781236838667