Georg Freiherr Von Hertling - Recht, Staat Und Gesellschaft
20%
off

Georg Freiherr Von Hertling - Recht, Staat Und Gesellschaft

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Zum Band Georg Freiherr von Hertling war Mitglied der Zentrumspartei, Philosoph und Reichskanzler vom 01. November 1917 bis zum 30. September 1918. Im vorliegenden Werk verknupft der Autor seine Ausfuhrungen uber die Grundsatze der hiesigen Rechtsprechung mit den ideologischen Grundproblemen seiner Zeit. Dabei spricht er sich klar gegen sozialistische und liberale Tendenzen aus und pladiert stattdessen fur einen starken Staat mit theistischem Wertefundament. Dieser Einblick in Hertlings politische Ansichten bietet die Gelegenheit, letztere in Beziehung zu seiner spateren Regierungsarbeit als Reichskanzler zu setzen und mit seinem Handeln abzugleichen. Zur Reihe Deutsches Reich - Schriften und Diskurse Die Reihe Deutsches Reich - Schriften und Diskurse bietet eine Zusammenstellung von Abhandlungen und Vortragen der deutschen Reichskanzler und anderen authentischen Zeitzeugnissen der politisch und gesellschaftlich stark pragenden Jahre von 1871 bis 1945. Jeder Band ist sowohl kartoniert als auch gebunden erhaltlich; er enthalt ein Vorwort sowie eine chronologische Auflistung der Reichskanzler, ihrer Lebens- und Amtszeit und ggf. ihrer Parteizugehorigkeit. Die politischen sowie personlichen Erfahrungen und Handlungen der Deutschen in der Zeit des Deutschen Reiches waren und sind die historische Burde, aber auch das historische Fundament der von den Siegermachten des Zweiten Weltkriegs 1949 gegrundeten Bundesrepublik Deutschland. [...] Fur das Verstandnis unserer politischen Gegenwart und die Abwagung der Handlungsoptionen fur die Zukunft ist die Kenntnis dieser Grundlagen unerlasslich." Bjorn Bedey (Hg.)"show more

Product details

  • Paperback | 162 pages
  • 148 x 210 x 9mm | 218g
  • Severus
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 3863470931
  • 9783863470937