Gemeinschaftliches Entscheiden

Gemeinschaftliches Entscheiden : Untersuchung Von Entscheidungsverfahren Mit Mathematischen Hilfsmitteln

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Eine Gruppe, deren Mitglieder sich zwischen mehreren zur Wahl stehenden Alternativen entscheiden mussen, hat eine grosse Anzahl von Moeglichkeiten, aus den Praferenzen der Einzelnen eine von der Gemeinschaft getragene Entscheidung zu ermitteln. Wie lasst sich sicherstellen, dass diese gemeinschaftliche Entscheidung den Willen der Gruppe sinnvoll widerspiegelt?

Die Untersuchung von Methoden, die die vielen individuellen Meinungen zu einer einzigen Entscheidung fur die gesamte Gruppe zusammenfassen, und die Darstellung der wichtigsten Eigenschaften dieser Verfahren sind Inhalt dieses Buches. Neben theoretischen UEberlegungen steht dabei gleichberechtigt die Betrachtung zahlreicher Beispiele, die oft unerwartete Eigenschaften erkennen lassen.
show more

Product details

  • Paperback | 138 pages
  • 170 x 244 x 8mm | 249g
  • Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
  • Berlin, Germany
  • German
  • 1. Aufl. 2016 ed.
  • Bibliography; Illustrations, black and white; 6 Illustrations, color
  • 3662487799
  • 9783662487792

Back cover copy

Eine Gruppe, deren Mitglieder sich zwischen mehreren zur Wahl stehenden Alternativen entscheiden müssen, hat eine große Anzahl von Möglichkeiten, aus den Präferenzen der Einzelnen eine von der Gemeinschaft getragene Entscheidung zu ermitteln. Wie lässt sich sicherstellen, dass diese gemeinschaftliche Entscheidung den Willen der Gruppe sinnvoll widerspiegelt?

Die Untersuchung von Methoden, die die vielen individuellen Meinungen zu einer einzigen Entscheidung für die gesamte Gruppe zusammenfassen, und die Darstellung der wichtigsten Eigenschaften dieser Verfahren sind Inhalt dieses Buches. Neben theoretischen Überlegungen steht dabei gleichberechtigt die Betrachtung zahlreicher Beispiele, die oft unerwartete Eigenschaften erkennen lassen.


Der Autor

Professor Dr. Kai Diethelm, Institut Computational Mathematics, AG Numerik, TU Braunschweig
show more

Table of contents

Grundkonzepte.- Beurteilungskriterien für Entscheidungsverfahren.- Macht.- Binärvergleiche.
show more

About Kai Diethelm

Professor Dr. Kai Diethelm, Institut Computational Mathematics, AG Numerik, TU Braunschweig
show more