Garten Meiner Kindheit
19%
off

Garten Meiner Kindheit

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Michael Groißmeiers neuer Gedichtband hat den Garten seiner Kindheit, das Paradies auf Erden zum Thema. In dieses sein Glück brach schon bald die rauhe Wirklichkeit ein: Der Zehnjährige mußte mit ansehen, wie einrückende Amerikaner flüchtende deutsche Soldaten hinterrücks erschossen, ja, einem "nur" Verwundeten den Fangschuß gaben. Seinen Dank für die liebende Zuwendung seiner Eltern, ohne die er dieses grausame Erleben nie hätte verarbeiten können, bringt er in den Gedichten "Die Mutter" und "Der Vater" zum Ausdruck.§Der heutige Garten des Dichters ist entzaubert, ernüchtert, ohne Illusionen. Wie läßt sich nur das Undeutbare deuten und das Unnennbare benennen?§Es sind betörend melodiöse Verse, die der Band in so reich strömender Fülle enthält eine ganze Abschiedssymphonie, in der aber zugleich die Töne eines incipit vita nova hörbar werden. Vollkommene Meisterstücke sind dabei.§Albert von Schirnding zu "Suche nach Avalun"show more

Product details

  • Paperback | 104 pages
  • 127 x 203 x 6mm | 122g
  • Allitera Verlag
  • German
  • Illustrations, black and white
  • 3865202500
  • 9783865202505

About Michael Groimeier

Michael Groimeier, Jahrgang 1935, ist Lyriker und Erzahler. Zahlreiche Publikationen: Lyrik, deutsches Haiku, Nachdichtung japanischer Haiku, Erzahlungen, Kurzprosa. Sein literarisches Werk wurde ausgezeichnet u.a. mit der Burgermedaille der Groen Kreisstadt Dachau (1984), der Ehrengabe der Stiftung zur Forderung des Schrifttums (1986) und dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (1998); auerdem war er Ehrengast der Deutschen Akademie Villa Massimo in Rom (1988/89). Groimeier lebt in Dachau bei Munchen.show more