Göbekli Tepe

Göbekli Tepe : Die Geburt der Götter - Die Tempel der Wächter und die Entdeckung von Eden

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Göbekli Tepe: Wer hat die Tempelanlage errichtet? Wann? Und warum? Der rätselhafte Komplex der Steintempel auf dem Göbekli Tepe in der Türkei, der am Ende der letzten Eiszeit erbaut wurde, ist eine der größten Herausforderungen für die Archäologie des 21. Jahrhunderts. Er ist über 7.000 Jahre älter als die Cheops-Pyramide und Stonehenge. Seine seltsamen Gebäude und Ringe von T-förmigen Monolithen, die aus 10 bis 15 Tonnen schweren Steinen erbaut wurden, weisen eine Komplexität und künstlerische Leistung auf, die bis zum Aufstieg der großen Zivilisationen der alten Welt - Sumer, Ägypten und Babylonien - unerreicht blieben. Andrew Collins berichtet hier von seinen Reisen zum Göbekli Tepe und zu Stätten in dessen Umgebung. Er beschreibt im Detail die Gestaltung, die Architektur und die wundervollen Reliefs mit Tieren aus der Eiszeit und menschlichen Figuren, die in diesem 12.000 Jahre alten megalithischen Komplex gefunden wurden, der jetzt als älteste Steinarchitektur der Welt anerkannt wird. Collins erklärt, dass er als Reaktion auf einen globalen Kataklysmus - die biblische Sintflut - erbaut wurde und als Karte der Himmelswelt und als Tor zu ihr diente. Er legt dar, dass hinter seiner Erbauung die Wächter aus dem Buch Enoch und die Anunnaki-Götter der sumerischen Tradition standen. Collins enthüllt die entscheidende Rolle, die der Göbekli Tepe beim Aufstieg der Zivilisation spielte, und den Zusammenhang mit der Schöpfung des Menschen im Garten Eden und mit den Geheimnissen, die Adam an seinen Sohn Seth weitergab, den Begründer der engelhaften Rasse- der Sethiten. "Andrew Collins hat nicht nur die definitive Erklärung für den Göbekli Tepe verfasst, sondern wahrscheinlich auch eines der wichtigsten Geheimnisse aller Zeiten gelüftet: Wo und wie hat der moderne Mensch sich entwickelt? Dieses Meisterwerk erweckt die Geschichte der Vorzeit zum Leben." Gregory Little "Dieses Meisterwerk über den Göbekli Tepe bildet den Höhepunkt von Andrew Collins' fast 20-jähriger Forschung über die Ursprünge der Neolithischen Revolution. Dabei stellt er einen Zusammenhang her mit der Lage des Gartens Eden und der Wahrheit hinter den Wächtern aus dem Buch Enoch. Aufgrund seines enormen Wissens über dieses Thema ist niemand besser geeignet als er, die Bedeutung des Göbekli Tepe in der Menschheitsgeschichte zu enthüllen." Graham Hancockshow more

Product details

  • Hardback | 511 pages
  • 161 x 222 x 45mm | 730g
  • Kopp Verlag
  • German
  • 1. Aufl.
  • zahlreiche Abbildungen + 16-seitiger Farbbildteil
  • 386445252X
  • 9783864452529