Fussballfieber

Fussballfieber : Oder Das Hoeness- Syndrom

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Vier fussballbegeisterte Freunde erleben gemeinsam die Endrunde der Fussballweltmeisterschaften 2014 in Brasilien. Die kleine internationale Gemeinschaft deutscher, portugiesischer und brasilianischer Abstammung trifft sich im Suden Portugals. Das Buch ist eine Replik auf die WM aus reiner Fansicht. Es beschreibt das Mitfiebern, Mitleiden, Mitstrahlen, Mitweinen und Mitlachen der internationalen Zuschauer mit ihren jeweiligen Mannschaften und am Ende den kollektiven Jubel uber den deutschen Sieg. Es lasst Einblicke in die brasilianische und portugiesische Seele zu. Wer anfangt zu lesen, will mehr erfahren. So zieht das Buch nicht nur Fussballfans in seinen Bann."show more

Product details

  • Paperback | 186 pages
  • 152 x 229 x 10mm | 254g
  • Createspace Independent Publishing Platform
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1514743698
  • 9781514743690

About Frau Michaela Bindernagel

Michaela Bindernagel Geboren 1959 in Binz auf Rugen als Sylke Rita Michaela Sikora, war sie ihr Leben lang begeisterte Sportlerin. Sie spielte als Jugendliche Handball, war Junge Rettungsschwimmerin und betrieb schliesslich erfolgreich den seesportlichen Mehrkampf, bestehend aus den Disziplinen Segeln, rudern, 800 m Lauf, 100 m Schwimmen, Schiessen mit dem Kleinkalibergewehr und seemannisches Knoten. Dort errang sie zweimal den Titel einer DDR- Meisterin. Bis heute begeistert sie sich vielseitig fur die unterschiedlichsten Sportarten und fiebert immer kraftig mit. Da sie heute in Portugal lebt und ebenfalls Brasilianer zu ihren Freunden und guten Bekannten zahlt, war es fur sie klar, dass ein Fussballbuch sich mit den Empfindungen dieser fur den Fussball lebenden Nationen zu befassen hat. Das gelang ihr einzigartig. Weitere Stationen ihres Lebens: Studium der technischen Kybernetik und Automatisierungstechnik an der Universitat Rostock, Abschluss als Diplom- Ingenieurin 1982; Tatigkeiten als Ingenieurin, Personalleiterin, Leiterin eines Ministerburos, Vorstand einer Aktiengesellschaft, selbstandige Beraterin und freischaffende Fachjournalistin; Geschieden, Mutter dreier Kinder, Oma dreier Enkel; schreibt seit 1998, zunachst als Fachjournalistin, heute belletristisch: Marchenbuch Der Heilige Wald," Afrikanische Tiermarchen, erschien 2009, danach weitere Marchen und Kurzgeschichten, Gedichte, siehe auch www.progress-verlag.de"show more