Funktionelle Ultrastruktur
10%
off

Funktionelle Ultrastruktur : Atlas Der Biologie Und Pathologie Von Geweben

By (author)  , By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Mit dem Blick auf die Feinstrukturen werden die Innenraume der Zellen und ihre Architekturen in der hoheren Organisation der Gewebe lebendig. Die Autoren geben mit diesem Atlas der funktionellen Ultrastruktur Einblick in die komplexe zellulare Innenwelt mit ihren vielgestaltigen Funktionsraumen, sowie in dynamische Funktionsablaufe, die fur die Erfullung der zellularen Aufgaben im Gewebe notwendig sind. Das besondere Anliegen besteht darin, dem Leser bewusst zu machen, dass es sich hier um diejenigen Strukturen handelt, in denen sich grundlegende zellulare Lebensvorgange und krankmachende Mechanismen abspielen. An Hand elektronenmikroskopischer Bilder, erganzt durch Immunelektronenmikroskopie und ausfuhrlicher Beschreibung werden in den Zellen die Beziehungen zwischen Strukturen und Funktionen aufgerollt, Details herausgearbeitet und die Organisation in den Zellverbanden der Gewebe prasentiert. Das Buch wendet sich an Medizin- und Naturwissenschaftsstudenten, Arzte, Biologen, Zell- und Molekularbiologen.show more

Product details

  • Book | 334 pages
  • 217 x 287 x 27mm | 1,470g
  • SPRINGER VERLAG GMBH
  • Vienna, Austria
  • German
  • 2005 ed.
  • XVII, 334 S. 161 Abb.
  • 3211835636
  • 9783211835630

Table of contents

Allgemeiner Bauplan Tierischer Zellen.- Der Zellkern.- Die Architektur des Zellkerns.- Zytochemischer Nachweis von Ribonukleoproteinen.- Die Kernlamina.- Nachweis von Orten der DNA-Replikation und von Domänen in Interphasenchromosomen.- Der Nukleolus.- Funktionsbezogene Änderungen der Nukleolusarchitektur.- Nachweis von Orten der RNA-Synthese.- Die Kernporenkomplexe.- Darstellung von Strukturveränderungen der Kernporenkomplexe Durch Zeitraffer Atomkraftmikroskopie.- Mitose und Zellteilung.- Apoptose.- Virale Einschlüsse.- Das Zytoplasma: das sekretorische System.- Der Sekretorische Apparat Exokriner Pankreaszellen.- Ribosomen, Raues Endoplasmatisches Retikulum.- Die Kernhülle und das Raue Endoplasmatische Retikulum.- Das Raue Endoplasmatische Retikulum: Ort der Eiweisstranslokation und des Beginns der Eiweiss N-Glykosilierung.- Trimmen der Oligosaccharide, Reglukosilierung und Eiweissqualitätskontrolle im Endoplasmatischen Retikulum.- Raues Endoplasmatisches Retikulum: Ein Speicherort Für Nicht Korrekt Gefaltete, Aggregierte Glykoproteine.- Russell-Körper und Aggresomen Sind Verschiedene Typen von Eiweisseinschlusskörpern.- Glattes Endoplasmatisches Retikulum.- Proliferation des Glatten Endoplasmatischen Retikulums.- Prä-Golgi Transportintermediäre.- Prä-Golgi Transportintermediäre: Trimmen von Oligosacchariden und Eiweissqualitätskontrolle.- Der Golgi Apparat: Eine Schaltzentrale des Sekretorischen Transportwegs.- Immunelektronenmikroskopie: Eine Technik für Untersuchungen zur Sekretion von Eiweissen.- Protein N-Glykosilierung: Trimmen von N-Glykanen im Golgi Apparat und Prägolgi Transportintermediären.- Der Golgi Apparat: Abschluss der Synthese von Asparagin-Verknüpften Glykanen.- Zelltyp-Abhängige Unterschiede in der Topographie von Glykosilierungsreaktionen im Golgi Apparat.- Zelltyp-Abhängige Unterschiede im Aufbau von Glykanen der Glykoproteine.- Die Topographie der Biosynthese von Serin-/Threonin-Verknüpften Glykanen.- Golgi Apparat und Tgn - Bedeutung für Sekretion und Endozytose.- Golgi Apparat, TGN und Trans-Golgi-ER.- Golgi Apparat, Tgn und Trans-Golgi-ER: Kippserie.- Brefeldin A-Verursachte Dissoziation des Golgi Apparats.- Brefeldin A-Verursachte Bildung von Membrantubuli.- Brefeldin A: Einfluss auf den Retrograden Transport Internalisierter Lektine.- Brefeldin A: Einfluss auf Transitorisches ER und Prä-Golgi TransportintermediÄre.- Strukturveränderungen des Golgi Apparats Durch Hitzeschock.- ATP-Abhängige Strukturveränderungen des Golgi Apparats.- Sekretgranula.- Die Feinstruktur Exokriner und Endokriner Sekretgranula.- Das Zytoplasma: das endozytische System.- Clathrin-Abhängige Rezeptor-Vermittelte Endozytose.- Virusendozytose.- Endosomen und Endozytische Wege.- Endozytisches TGN und Endozytosewege in den Golgi Apparat.- Tubuläre Perizentrioläre Endosomen.- Langerhans-Zellen und Birbeck-Granula: Antigen-Präsentierende Dendritische Zellen der Epidermis.- Caveolae.- Pinozytose.- Phagozytose.- Das Zytoplasma: das lysosomale System und Erkrankungen.- Lysosomen.- Lokalisation Saurer Phosphatase, LAMP und Polylaktosamin.- Die I-Zellkrankheit.- Morbus Gaucher.- Morbus Fabry.- GM2-Gangliosidosen.- Morbus Farber.- Morbus Wolman.- Glykogenose Vom Typ II.- Zystinose.- Das Zytoplasma: die Autophagozytose.- Autophagosomen: Organellen für die Limitierte Selbstverdauung.- Das Zytoplasma: die Mitochondrien und Abnormitäten.- Mitochondrien vom Crista- und Tubulus-Typ.- Strukturabnormitäten von Mitochondrien.- Das Zytoplasma: die Peroxisomen und peroxisomale Erkrankungen.- Peroxisomen: Organellen mit Vielfältigen Funktionen.- Biogenese der Peroxisomen.- Peroxisomen: Adaptive Veränderungen.- Peroxisomen Pathologie.- Das Zytoplasma: zytosolische Partikeln.- Glykogen.- Glykogenose vom Typ I.- Erythropoetische Protoporphyrie.- Das Zytoplasma: das Zytoskelett.- Zytozentrum, Zentrosom und Mikrotubuli.- Ausschaltung der Mikrotubuli.- Aktinfilamente.- Intermediärfilamente.- Mallory-Körper.- Die Zellshow more