Fußball - revolutionäre Überlegungen
19%
off

Fußball - revolutionäre Überlegungen : Anregungen für zweistellige Siege

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Der Autor Marcel Asch begann im Alter von drei Jahren bereits Fußball zu spielen. Nachdem ihm sein Vater 1985 wegen Umzugs ein Probetraining beim FC Schaffhausen in der Schweiz vermasselt hatte, wurde er überzeugter Fußball-Autodidakt. Zuvor bereits hatte sein Trainer den damals sechzehn Jahre jungen Spielmacher zugleich zum Co-Trainer ernannt. Schon in jungen Jahren hat Asch den Fußball mit komplett anderen Augen betrachtet. Zum Beispiel ließ er die Schusstechnik für unterschnittene Bälle derart trainieren, dass sie im freien Raum zum Ablaufen liegen bleiben und nicht über die Auslinie trudeln. Er übte mit seinen Mitspielern Colabüchsen von der Latte zu schießen, Treppen mit dem Ball auf einem Fuß hinauf- und hinunterzuspringen, Wettrennen an steilen Wiesenhängen mit Ballführung auf- und abwärts und sogar fußballspezifische Bewegungsabläufe im Qigong-Stil um nur einige Elemente seiner damals bereits unkonventionellen Praktiken des Fußballtrainings zu nennen. Im Jahr 2000 wurden Nationaltrainer, Bundesligatrainer und Spieler auf den Fußball-Autodidakten aufmerksam, doch bis heute hielt sich der nun fünfzigjährige Ledige weitgehend bedeckt. Mit diesem Büchlein aber veröffentlicht er erstmals einige Ansichten und Anregungen zum Überdenken der Ziele und Verfahren des Fußballtrainings auf der Grundlage von Überlegungen, die Regeln, Strukturen, Abläufe und die daraus gewonnenen Erfahrungen dieses uns alle faszinierenden Spiels betreffen und den konsequenten Anwendern seiner Vorschläge sogar zweistellige Siege ermöglichen!show more

Product details

  • Hardback | 45 pages
  • 139 x 218 x 10mm | 172g
  • Pro Business
  • German
  • 3864605032
  • 9783864605031