Friedrich Holderlin. Eine Biographie
19%
off

Friedrich Holderlin. Eine Biographie

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

"Wilhelm Michel ist dem Werk Holderlins schon fruh begegnet, als Neunzehnjahriger (1896), und er hat es als erster mit neuen Augen geschaut. Ihm war Holderlin nicht, wofur er bis dahin allgemein gegolten, ein fruchtlos romantischen Griechentraumen nachhangender, in der Literaturgeschichte nur eben noch erwahnter und um sein Lebensschicksal gefuhlvoll bemitleideter Poet minderen Ranges: er sah und erkannte ihn als einen "Mehrer unsrer Wirklichkeit..". " (Friedrich Beissner) "Michel hat als erster wesentliche Dinge ausgesprochen, die einmal gesagt werden mussten." (Norbert v. Hellingrath) "In dem Michelschen Buch las ich noch auf dem Ruckweg und las abends daraus vor, staunend und oft bewundernd." (Rainer Maria Rilkshow more

Product details

  • Paperback | 488 pages
  • 148 x 210 x 28mm | 635g
  • Severus
  • United States
  • German
  • Überarbeitete Neuauflage oder hochwertiger Nachdruck eines Werkes vor 1945
  • black & white illustrations
  • 3863476506
  • 9783863476502