Frauenbildung
51%
off

Frauenbildung

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Helene Lange (1848-1930), Frauen- und Bildungsrechtlerin und eine der wichigsten Vertreterinnen der europ ischen Frauenbewegung, war eine der hartn ckigsten K mpferinnen gegen das patriarchalisch gepr gte Bildungssystem und die daraus resultierende konomische Unterdr ckung von Frauen. In ihrer erstmals Ende des 19. Jahrhunderts ver ffentlichten Abhandlung vergleicht Lange die Bildungsm glichkeiten von Frauen in Deutschland und England und versucht anhand der Errungenschaften der englischen Frauenbewegung L sungsvorschl ge f r die Verbesserung der Frauenbildung in ihrem eigenen Land zu erarbeiten. "Woran liegt es nun, dass die deutschen Frauen nicht erreichen k nnen, was bei allen anderen Kulturv lkern gelang? Liegt es an den Frauen selbst? Oder an den M nnern? Oder an nicht zu beseitigenden u eren Verh ltnissen? An der Beantwortung dieser Frage liegt viel; sie muss entscheidend sein f r die von uns zu betretenden Wege. Das Studium der Entwicklung der Frauenfrage bei anderen Nationen gibt uns vielleicht eine Handhabe." (H. Lange). Nachdruck der Originalausgabe von 1889.show more

Product details

  • Paperback | 132 pages
  • 148.08 x 210.06 x 7.62mm | 231.33g
  • Europ Ischer Hochschulverlag Gmbh & Co. Kg
  • United States
  • German
  • 386267259X
  • 9783862672592