Fort: Works
35%
off

Fort: Works

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

FORT ist überallDie Künstlerinnen Alberta Niemann (geb.1982 in Bremen) und Jenny Kropp (geb. 1978 in Frankfurt/M.) bilden die Gruppe FORT. In ihrer künstlerischen Praxis spüren Fort gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Ereignissen und Entwicklungen nach. Sie machen dabei nicht halt vor befremdlichen Momenten, indem sie etwa in den Kunstkontext wie bei ihrer Arbeit "Leck" das vollständige Interieur einer abgewickelten, ehemaligen Schlecker-Filiale transferieren. So stehen nun die ausgeweideten, teils schon erheblich ramponierten Regale, zu neuen Gängen arrangiert, in der Kestnergesellschaft und führen nochmals den Niedergang des Schlecker-Konzerns in Deutschland vor Augen; eine der gröÃten Firmeninsolvenzen in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Befremdlich wirken auch die Szenen aus dem Video "The Calling"; Schauplatz hier ist ein Callcenter mit Arbeitsplätzen, deren Bild durch Hektik, Reizüberflutung und Leistungsdruck bestimmt ist. Mitten darin sind jedoch Mitarbeiter zu sehen, die an ihren Arbeitsplätzen sitzen und in eine Art Tiefschlaf verfallen scheinen: Schlaf als subversive Handlung, als Widerstand?Ausstellung:Kestnergesellschaft Hannover, 28/3 -25/5/2015show more

Product details

  • Hardback | 168 pages
  • 230 x 310 x 17.78mm | 1,133.98g
  • Snoeck Verlagsgesellschaft Mbh
  • Cologne, Germany
  • English
  • 65 colour ills
  • 386442125X
  • 9783864421259