Forensische Analyse Von Flash-Speichern

Forensische Analyse Von Flash-Speichern : Bachelorarbeit

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Zusammenfassung Diese Bachelorarbeit beschaftigt sich mit der forensischen Analyse von Flash-Speichern, den hierbei auftretenden Problemen und zeigt auf, in welchen Bereichen eine Analyse moglich ist und in welchen nicht. Hierfur werden im ersten Teil dieser Arbeit die allgemeinen Grundlagen der forensischen Analyse, der elektrotechnische Aufbau von Flash-Speichern und deren Einsatzgebiete erlautert. Des Weiteren werden die Besonderheiten der Speicherverwaltung von Flash-Speichern und die daraus resultierenden Folgen fur die Forensik aufgezeigt. Zuletzt werden noch einige Tools betrachtet, welche zum Teil in dem darauf folgenden Versuch zur Rekonstruktion und Untersuchung von Daten genutzt wurden. Abstract This bachelor thesis deals with the forensic analysis of flash memories, the problems experienced in this area and it demonstrates the areas in which an analysis is possible and where not. For this purpose, the general principles of forensic analysis, the electro technical structure of flash memories and their uses are discussed in the first part. Furthermore, it explains the specifics of the memory management of flash memories and the resulting consequences for forensics. In the last part some tools are still considered, which were partly used in the following attempt for reconstruction and analysis of data. Inhaltsverzeichnis: 1. Einleitung 2. Grundlagen der forensischen Analyse 2.1 Vorgehensweise 2.2 Integritat der Daten 2.2.1 Kryptographische Hashfunktionen 2.3 Write-Blocker 2.3.1 Hardware-Write-Blocker 2.3.2 Software-Write-Blocker 2.4 MAC-Time 2.5 Slack 2.6 File-Carving 2.6.1 Einfuhrung in Carving 2.6.2 Carving-Methoden 3. Aufbau und Funktionsweise von Flash-Speicher 3.1 Aufbau 3.2 Vor- und Nachteile von Flash-Speichern 3.3 Lesen 3.4 Loschen 3.5 Schreiben 3.6 Arten von Flash-Speicherzellen 3.6.1 SLC-Flash 3.6.2 MLC-Flash 3.6.3 TLC-Flash 4. Arten von Flash-Speichern 4.1 USB-Stick 4.2 Speicherkarte 4.3 SSD 4.4 SSHD 5. Dateisysteme 5.1 FAT 5.2 NTFS 5.3 EXT 6. Speicherverwaltung bei Flash-Speichern 6.1 Pages und Blocks 6.2 Write Amplification und Read-Modify-Write-Zyklus 6.3 Wear-Leveling-Algorithmus 6.4 Flash-Translation-Layer (FTL) 6.5 Bad Block Management (BBM) und Reservesektoren 6.6 TRIM 6.7 Garbage Collector 7. Besonderheiten und Probleme bei der Flash-Forensik 7.1 White- und Black-Box Forensik 7.1.1 White-Box Forensik 7.1.2 Black-Box Forensik 7.2 Integritat der Daten 7.3 Write-Blocker 7.4 Slack 7.5 Reservesektoren 8. Betrachtete Programme 8.1 dd (Linux) 8.2 cmp (Linux) 8.3 nwdiff (Windows) 8.4 Recuva (Windows) 8.5 EnCase (Windows) 8.6 Sleuthkit (Linux/Windows) 8.7 Autopsie (Linux/Windows) 8.8 DiskDigger (Linux/Windows) 8.9 Photorec (Linux/Windows) 8.10 PC Inspector File Recovery (Windows) 8.11 USB Write Blocker for ALL Windows (Windows) 8.12 FileCompare (Windows) 8.13 PDFCreator (Windows) 9. Versuchsdurchfuhrung 9.1 Ziel des Versuches 9.2 Genutzte Speichermedien 9.3 Technischer Aufbau 9.4 Versuch: Daten rekonstruieren 9.4.1 Speichermedien vorbereiten 9.4.2 Daten rekonstruieren 9.4.3 Ergebnisse des Versuches 9.4.4 Auswertung der Ergebnisse 10. Zusammenfassungshow more

Product details

  • Paperback | 80 pages
  • 152 x 229 x 4mm | 122g
  • Createspace Independent Publishing Platform
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1514376466
  • 9781514376461