Fische aus Flüssen & Seen
8%
off

Fische aus Flüssen & Seen

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Alle Rezepte stammen von World-Toques und Euro-Toques Europe-Profiköchen und sind haushaltstauglich überarbeitet. Mit Tipps der Chefköche zum sicheren Gelingen überraschend einfach und dennoch raffiniert. Was ist World-Toques und Euro-Toques Europe ? §Sowohl World-Toques als auch Euro-Toques Europe (vom französischen toque : die Kochmütze) ist eine Vereinigung von Profiköchen, Sterneköchen und Küchenchefs, die die Verwendung natürlicher Lebensmittel und heimischer Erzeugnisse fördern, eine schonende Zubereitung ohne Geschmacksverstärker praktizieren, um damit die Natur zu bewahren, Kulturlandschaften zu erhalten und letztendlich auch die Verbraucher zu schützen und aufzuklären.§World-Toques und Euro-Toques Europe unterstützen Projekte oder rufen Initiativen ins Leben, um diese Ziele zu erreichen. Dazu zählen auch Geschmacksschulungen (für Kinder und Erwachsene) und Informationsveranstaltungen zur gesunden Ernährung. Kochen nach den World-Toques und Euro-Toques Europe-Kriterien bedeutet: Natürliche Produkte und heimische Erzeugnisse Schonende Zubereitung ohne Geschmacksverstärker Hoher Qualitätsanspruch Keine Fertigprodukte und kein Fast-Foodshow more

Product details

  • Hardback | 96 pages
  • 192 x 248 x 15mm | 530g
  • Hädecke Verlag GmbH
  • German
  • mit Fotos von allen Rezepten
  • 377500551X
  • 9783775005517

Table of contents

SUPPEN & VORSPEISEN Weißwein-Rahmsuppe mit geräucherter Bodensee-Lachsforelle und grünem Spargel §Andreas Schiele§Salmannsweiler Hof, Salem Schaumsuppe mit Bachsaibling und Meerrettich-Milchschaum §Hubertus Schultz§Schlosshotel Gedern Gebratene Flusskrebse auf Zitronen-Chilinudeln und Zuckerschoten §Gregor Emmer§Restaurant Alte Bergmühle, Dreieich Rauchforellen-Türmchen auf Kartoffel-Oreganorösti mit Birnensauerrahm §Christoph Wermuth§Jägerhaus, Kandern-Egerten Pommes vom Karpfen §Elisabeth Wiesinger§Wiesingerhof, Windsbach Cremeschnitte vom Kärntner Laxn §Gottfried Bachler§Restaurant Bachler, Althofen, Österreich Tartar vom Saibling §Gottfried Bachler§Restaurant Bachler, Althofen, Österreich HAUPTGERICHTE Aal in Rotwein mit bsoffener Bülle §Hubert Neidhart§Restaurant Grüner Baum, Moos Äsche gedämpft auf Zucchini und Paradeiser in Veltliner §Toni Mörwald§Mörwald zur Traube, Feuersbrunn, Österreich Barschfilet mit Kalbsfuß und Topfensoufflé §Lajos Biró§Bock Bistro, Budapest, Ungarn Barsch gebraten mit Gurken-Radicchiogemüse und Kartoffel-Selleriepüree §Ioannis Kaloutsis§Hotel Santa Maria, Chania, Griechenland Felchenfilet-Variationen §Hubert Neidhart§Restaurant Grüner Baum, Moos Lachsforellenfilets an Oliven-Knoblauchsauce §Markus Welt§Restaurant Hirschtal, Steinheim am Albuch Forelle und Flusskrebse auf Graupen-Linsenrisotto an Hagebuttenschaum §Mike Schneider§Restaurant Graf Zeppelin, Hotel im Sachsenpark, Leipzig-Messe Gebratene Forelle an Sauerrahm-Schnittlauchcreme und Sorbet von getrockneten Tomaten §Erwin Rennertseder§Ortnerhof, Ruhpolding Lachsforelle an Rotweinbutter auf Sahnekraut §Jeremias Riezler§Walser Stuba, Riezlern, Österreich Hechtfilet mit Rote Bete-Apfelschaum §Ingo Taubert§foodconcepts, Wien, Österreich Huchenfilet mit Kalbskopf-Apfelkruste und Kümmel-Schwarzbiersauce §Erwin Rennertseder§Ortnerhof, Ruhpolding Karpfen blau im Frankenwein Sud §Elisabeth Wiesinger§Wiesingerhof, Windsbach Wirsingrouladen mit Karpfen gefüllt auf Kümmelsabayon §Ingo Taubert§foodconcepts, Wien, Österreich Karpfen im Biersud auf Steckrübenpüree mit herzhafter Trauben-Biersauce §Joachim Lülf§Waldhaus Ohlenbach, Schmallenberg Kandiertes Wildlachsfilet mit Wasabi-Sauerrahm und Rote Bete-Jus §Peter Winkler§Berghotel Maibrunn, St. Engelmar Lachsfilet auf Strauchtomaten gebraten, Reis mit rosa Linsen §Karl-Heinz Melcher§Melcher s Gastlichkeit, Preussisch Oldendorf Gegrilltes Saiblingsfilet auf Erdbeer-Zitronenmelisserisotto §Christian Kolb§Artichoc, Bad Vilbel Gefüllter Saibling §Jeremias Riezler§Walser Stuba, Riezlern, Österreich Gebackener Bachsaibling mit Jakobsmuschel auf lauwarmem Gurken-Limettengemüse §Bodo Lööck§Historischer Krug, Oeversee Seesaibling mit Kaviar-Schnittlauchsauce und Cremespinat §Frank Buchholz§Restaurant Buchholz, Mainz Welsfilet in Sauerampferbutter §Uwe Steininger§Cuisine Culinaire, Windeck Gebratenes Welsfilet mit Blumenkohl-Rucolasalat und warmem Butter-Senfdressing §Stefan Walch§tegut... Bankett, Fulda Lasagne von Welsfilet und Lachsforelle mit Bärlauchpesto auf Sprossen §Axel Horn§Landgasthaus Waldschenke, Laubach Strudel vom Staffelseezander im Salatbett mit Werdenfelser Pfifferlingen §Marianne Holzinger§Reindl s Restaurant, Garmisch-Partenkirchen Zanderfilet, auf der Haut gebraten mit Sherry-Butterlinsen §Hubertus Schultz§Schlosshotel Gedern Ganzer Zander mit gebratenem Spargel und Petersilienwurzelpüree §Frank Lohmann§Romantikhotel Gravenberg, Langenfeld Zanderfilet, auf der Haut gebraten mit Flusskrebsen, Risotto mit Gelber Bete §Chris Groen§Gasthaus Schwanen, Haigerlochshow more