Finnisch-Ugrische Forschungen, 1915, Vol. 15

Finnisch-Ugrische Forschungen, 1915, Vol. 15 : Zeitschrift Fur Finnisch-Ugrische Sprach-Und Volkskunde Unter Mitwirkung Von Fachgenossen (Classic Reprint)

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Excerpt from Finnisch-Ugrische Forschungen, 1915, Vol. 15: Zeitschrift fur Finnisch-Ugrische Sprach-und Volkskunde Unter Mitwirkung von Fachgenossen Nach paasonen Beitrage zur finnischugrischsamojedischen lautgeschichte, Keleti Szemle XIII 260 ff., gab es in der finnisch ugrischen ursprache drei verschiedene l-laute: ein mouilliertes l' und zwei "wesentlich verschiedene unmouillierte l-laute. Dem ersteren entspreche im inlaut in intervokalischer stellung syij.-wotj. L'; j; wog. L'; (i); ostj. {x L' post dent. I' (v, postalveol. L (o), p', f (in den dialekten am Irtysch und dessen nebenflussen), t (nl); zf; ung. Gy; j; mord. L, tscher. L, fi. L, lp. L (a. A. O. "ahnlich wie im inlaut hat die fiugr. Ursprache wohl auch im wortanlaut einen mouillierten - laut gehabt, obgleich es mir nicht gelungen ist durch ver gleichung der fiugr. Sprachen unter einander vollkommen sichere belege fur ein fiugr. L' zu finden (a. A. O. Die annahme zweier wesentlich verschiedenen unmouillierten l-laute grundet sich auf das ostjakische: "im ostjakischen finden wir namlich sowohl im an als inlaut den l-laut der anderen verwandten sprachen in verschiedenen Wortern verschieden vertreten. In der einen wortgruppe haben alle dialekte ein stimmhaftesl ohne reibungsgerausch (in den'meisten: Trj.' V, Vj.' Ni., Kaz. Postalveoler), zb. Zimt usw. 'blatt' (karj. Vgl. Wog. Luptc'i, ung. Leve'l, f. Leve (nyh ost. Palak usw. 'halfte' (karj. Vgl. Wog. Pa'l, syrj. Pd, lps pella, usw. (nyh in der anderen dagegen begegnet in Trj. Und Kaz. Ein stimmloses l. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.show more

Product details

  • Paperback | 362 pages
  • 152 x 229 x 19mm | 485g
  • Forgotten Books
  • United States
  • German
  • , black & white illustrations
  • 0243319134
  • 9780243319138