Ferne Nahe
16%
off

Ferne Nahe

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

»Ich möchte mit Worten Dinge berühren, so wie es Farben und Töne tun«, beschreibt Christine von dem Knesebeck ihre Lyrik. Einen Klang suchen, der mich wahr sein lässt. Die Worte ins Licht halten, um zu sehen, was sie durchscheinen lässt. Von dem Knesebecks Gedichte sind stimmungsvolle Oden - an die kleinen Dinge im Alltag, eindrucksvolle Naturschauspiele und persönliche Gefühle: Und siedle doch am Meer / Möchte Wurzeln schlagen / neben ausgetretenen Steinen, / über die Schritte gingen, / Jahrhunderte lang. / Und siedle doch am Meer / dem unbeständigen, / das meine Spuren auslöscht.show more

Product details

  • Paperback | 84 pages
  • 127 x 203 x 5mm | 95g
  • Allitera Verlag
  • German
  • Illustrations, black and white
  • 3865201784
  • 9783865201782