Faust

Faust

List price: US$5.60

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ...Die lieblichste Tochter heran. Wir leise Geschaftigen scheuen Weder Adler noch geflugelten Leuen, Weder Kreuz noch Mond, Wie es oben wohnt und thront, Sich wechselnd wegt und regt, Sich vertreibt und totschlagt, Saaten und Stadte niederlegt. Wir, so fortan, Bringen die lieblichste Herrin heran. SIRENEN: Leicht bewegt, in massiger Eile, Um den Wagen, Kreis um Kreis, Bald verschlungen Zeil' an Zeile, Schlangenartig reihenweis, Naht euch, rustige Nereiden, Derbe Fraun, gefallig wild, Bringet, zartliche Doriden, Galateen, der Mutter Bild: Ernst, den Gottern gleich zu schauen, Wurdiger Unsterblichkeit, Doch wie holde Menschenfrauen Lockender Anmutigkeit. DORIDEN: Leih uns, Luna, Licht und Schatten, Klarheit diesem Jugendflor! Denn wir zeigen liebe Gatten Unserm Vater bittend vor. Knaben sind's, die wir gerettet Aus der Brandung grimmem Zahn, Sie, auf Schilf und Moos gebettet, Aufgewarmt zum Licht heran, Die es nun mit heissen Kussen Treulich uns verdanken mussen; Schau die Holden gunstig an! NEREUS: Hoch ist der Doppelgewinn zu schatzen: Barmherzig sein, und sich zugleich ergetzen. DORIDEN: Lobst du, Vater, unser Walten, Gonnst uns wohlerworbene Lust, Lass uns fest, unsterblich halten Sie an ewiger Jungendbrust. NEREUS: Mogt euch des schonen Fanges freuen, Den Jungling bildet euch als Mann; Allein ich konnte nicht verleihen, Was Zeus allein gewahren kann. Die Welle, die euch wogt und schaukelt, Lasst auch der Liebe nicht Bestand, Und hat die Neigung ausgegaukelt, So setzt gemachlich sie ans Land. DORIDEN: Ihr, holde Knaben, seid uns wert, Doch mussen wir traurig scheiden; Wir haben ewige Treue begehrt, Die Gotter wollen's nicht leiden. DIE JUNGLINGE: Wenn ihr uns nur so ferner labt, Uns wackrshow more

Product details

  • Paperback | 74 pages
  • 189 x 246 x 4mm | 150g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236692926
  • 9781236692924