Fauna Austriaca; Die Fliegen, Diptera, Nach Der Analytischen Methode Bearbeitet

Fauna Austriaca; Die Fliegen, Diptera, Nach Der Analytischen Methode Bearbeitet

By (author) 

List price: US$54.20

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1864 edition. Excerpt: ...Borsten; Hinterleib langlich, etwas zusammengedruckt, sechsringlig, mit kaum vorstehenden Genitalien. Beine einfach, ziemlich schlank. Flugel langer als der Hinterleib, das Geader wie bei Agromyza, die Randader immer bis zur Mundung der vierten Langsader reichend; die beiden Queradern vor der Flugelmitte stark genahert.--Die Metamorphose einer Art ist bekannt, die Larven derselben wurden minirend in Blattern von Sonchus oleraceus getroffen. Die Fliegen finden sich an Blattern und im Grase; sie scheinen selten zu sein.) 1 Fabler ganz gelb.--Ruckenschild tammt den Brustscitcn schwarzlich, auf letzterem eine breite, hellgelbe Seitenstrieme, welche von den Schulterccken bis unter die Flflgelwnrzeln reicht; Schildchen gelb; Hinterleib schwarzlich, mit gelben Einschnitten, welche sich am zweiten und dritten Binge seitlich erweitern und daselbst wahre Seitenflecke bilden; diese Einschnitte nehmen gegen hinten zu an Breite ab. Kopf hellgelb, mit rundem, schwarzlichem Seitenflecke, das Untergesicht auf der Mitte nnd die Stirne an den Seiten weisslich schimmernd; an den Fuhlern ist auch das Dornchen gelb. Beine hellgelb, die Schienen und Tarsen braun. Flugel sehr blass braunlichgrau tingirt, der Abstand der beiden Queradern von einander mindestens sechsmal kleiner als der der hinteren Querader vom Flugelrande. 1 '/."'. Ich fing diese schone Art bei Triest.--Egger. Verh. d. zool. bot. Gesellsch. XII. 782. (1862.) flavicornis. nur an der Basis gelb, das dritte Glied schwarz 2 % Schienen und Tarsen schwarz.--Gleicht ganz der vorigen Art, ist aber kleiner; das Schildchen ist an den Seiten zuweilen braun, die Hinterleibseinschnitte sind...show more

Product details

  • Paperback | 478 pages
  • 189 x 246 x 24mm | 844g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236541308
  • 9781236541307