FAIRreisen
17%
off

FAIRreisen : Das Handbuch für alle, die umweltbewusst unterwegs sein wollen

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Welche Tourismussiegel sind seriös?Welche Reiseveranstalter achten auf die Einhaltung von Menschenrechten?Wie kann ich das CO2 meiner Reise kompensieren?Wie wird meine Kreuzfahrt umweltfreundlicher?Wo bekomme ich ökologisch und fair produzierte Trekkingkleidung?Wer Antworten auf diese und viele weitere Fragen sucht, liegt bei Reisebuchautor und Tourismusexperte Frank Herrmann goldrichtig: Infokästen, Checklisten und ein ausführlicher Serviceteil geben schnell und kompetent Rat. Darüber hinaus ist das Handbuch eine umfassende Quelle der Information für all jene, die sich über die Auswirkungen des Tourismusbooms auf Klima, Umwelt und die Menschen vor Ort informieren möchten - damit Reisen für alle einGewinn ist.show more

Product details

  • Paperback | 328 pages
  • 146 x 224 x 25mm | 567g
  • Oekom Verlag GmbH
  • German
  • m. Abb. u. graph. Darst.
  • 3865818080
  • 9783865818089

Review Text

"Denn am Ende sind wir Urlauber diejenigen, die am nachhaltigsten den Ãkotrend im Tourismus steuern können: durch unsere Buchungen. So wie die Negativwirkung nach den Terroranschlägen können wir natürlich auch positiv Einfluss nehmen - durch umweltbewusstes Unterwegssein." Kindergreen, Februar 2017, Christian Personn"Detailreich und mit vielen Beispielen nimmt das Buch ökologische, kulturelle und soziale Aspekte in den Blick (...). Viel Raum findet die Frage nach Respekt vor dem Fremden, was das Buch besonders sympathisch macht. Auch wenn die nächste Reise nicht unmittelbar bevorsteht, ist dieses Buch eine reichhaltige Quelle von Informationen und Inspirationen für langfristige Planungen." oya, Elena Rupp"Herrmann erliegt jedoch trotz groÃer Probleme im Tourismus nicht der Gefahr der Schwarzmalerei. Vielmehr bietet er eine Vielzahl von Ratschlägen und Empfehlungen, wie man seine Reise verantwortungsvoll gestalten kann (...)." evangelische aspekte, August 2016, Rainer Lang"Bei alledem, auch in den niederschmetternden oder tadelnden Passagen, bleibt klar, dass da keiner schreibt, der uns den Spass verderben will. (...) Falls Sie sich also einen informierten Ãberblick über die gegenwärtige Reisebranche verschaffen wollen: Schauen Sie in dieses Buch. Falls Sie mit dem Gedanken spielen, irgendwann mal in die Ferien zu gehen: Schauen Sie in dieses Buch. Falls sie gerade rätseln, wieviel Trinkgeld Sie dem netten peruanischen Kellner geben sollen: Schauen Sie in dieses Buch. Schönen Urlaub!" umweltnetz-schweiz.ch, 29.07.2016, Sacha Rufer"Das Buch belässt es nicht bei der Kritik, sondern diskutiert darüber hinaus unter dem Leitbild des Nachhaltigen Tourismus Lösungsansätze und liefert eine Fülle prak-ischer Tipps für eine faire und umweltfreundliche Reise." ReiseTravel.eu, 22.08.2016, Gerald H. Ueberscher"Dieser Ratgeber sollte bei jedem Zuhause im Bücherregal stehen, der gerne verreist und versuchen möchte, dies so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Es gibt viele DenkanstöÃe, auf die man selber oftmals gar nicht kommt (...)." ve-love.de, 23.08.2016, Marina Wenk"Insgesamt war ich erstaunt, wie gut sich das Sachbuch mit über 300 dicht beschriebenen Seiten lesen lässt. Die vielen Tipps, Praxisbeispiele, Erläuterungen und Interview gestalten die Themen sehr abwechslungsreich und nachvollziehbar. (...) Das Buch ist absolut empfehlenswert für alle, die viel unterwegs sind." www.reisezeilen.de, Beatrice Anton"Gehört in jeden ernstzunehmenden Reiseführerbestand!" www.borromaeusverein.de, Liselotte Banhardt"Dieses Buch ist eine Bereicherung für die Welt des nachhaltigen Reisens und eine geniale Ãbersicht für alle, die damit anfangen wollen, schon erste Erfahrungen gesammelt haben oder bereits jetzt wahre Ãko-Helden sind." funklock.me, 21.09.2016, Steven Hille"Kaum ein Aspekt - von Arbeitsbedingungen, CO2-Kompensation über Müllvermeidung und Menschenrechte bis zum Tierwohl - bleibt unberücksichtigt. Damit ausgerüstet, lässt sich die nächste Tour guten Gewissens planen." Ãko-Test, Oktober 2016, Annette Dohrmann"Eine sehr lesens- und bedenkenswerte Bestandsaufnahme des Tourismus und der Reisewelt." abenteuer und reisen, Oktober 2016, Ulrich Mayer"Ob fliegen oder Kreuzfahrten, Skifahren oder Bergsteigen - fast immer geht unser Vergnügen auf Kosten anderer. Dabei will uns der Autor nicht den Spaà verderben und tatsächlich kommt sein gesamtes Buch fast ohne moralischen Zeigefinger aus." natur, November 2016, Samanta Siegfriedshow more