Exzessive Immobilienkreditverbriefungen
39%
off

Exzessive Immobilienkreditverbriefungen : Eine Analyse Der Ursachlichen Fehlanreize

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Der exzessive, weltweite Handel mit verbrieften Immobilienkrediten bzw. Kreditrisiken hat sich in der US-Immobilienkrise entladen, aus der sich letztlich die grosste Finanzkrise der Nachkriegszeit entwickelt hat. Es ist das Ziel dieses Buches, die Anreize fur das Fehlverhalten aller am Kreditverbriefungsprozess Beteiligten zu identifizieren. Nur wenn diese falschen Anreize erkannt werden, konnen sie wirksam eliminiert werden, um kunftig ahnliche Krisen zu vermeiden. Dazu werden nach einer einfuhrenden Abgrenzung der Untersuchung zunachst die wesentlichen Verbriefungstechniken erlautert. Man unterscheidet den realen Forderungsverkauf von der derivativen Absicherung, bei der lediglich die Kreditrisiken gehandelt werden. Im Einzelnen werden ABS, CDO, CDS, CLN und synthetische CDO erlautert. Auf Abwandlungen wie ABCDS und CDO wird ebenfalls eingegangen. Anschliessend wird der Verbriefungsprozess beleuchtet. Dabei werden schrittweise alle potentiellen Fehlanreize aufgedeckt und hinsichtlich ihrer fehlerhaften Anreizwirkung untersucht. Neben den Vergutungssystemen und Bonuszahlungen der Investmentbanken stehen unter anderem die Rolle der Ratingagenturen, die Probleme der asymmetrischen Informationsverteilung und die Motive der Wiederverbriefung im Mittelpunkt der Betrachtung. Die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen vor der Finanzkrise in den USA bleiben ebenfalls nicht unberucksichtigt. Die so identifizierten Ursachen fur fehlerhaftes Verhalten werden in einem nachsten Schritt sortiert und klassifiziert, was den Uberblick verbessern soll. Aufbauend auf den gewonnenen Erkenntnissen wird ein bewertender Blick auf die vielfaltigen aus der offentlichen Diskussion stammenden Vorschlage zum kunftigen Umgang mit der Verbriefung von Immobiliendarlehen geworfen. Danach werden die essenziellen Ergebnisse der Untersuchung nochmals in knapper Form zusammengefasst. Abschliessend werden einige Massnahmen aufgezeigt, welche die in dieser Arbeit identifizierten Probleme sinnv"show more

Product details

  • Paperback | 60 pages
  • 189.99 x 270 x 3.56mm | 185.97g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 3863410807
  • 9783863410803

About Dennis Krahl

Der Autor Dennis Krahl, B.A., wurde 1984 in Fulda geboren. Nach seiner Berufsausbildung zum Bankkaufmann bei einer Sparkasse entschied er sich dazu, seine finanzwirtschaftlichen Qualifikationen weiter auszubauen. Er absolvierte zunachst das Abitur an einem Wirtschaftsgymnasium. Nachdem er seinen Wehrdienst geleistet hatte, studierte er Finanzdienstleistungen und Corporate Finance an der FH Ludwigshafen. Etwa zeitgleich mit dem Start seines Studiums begann sich die aktuelle Finanzkrise abzuzeichnen, weswegen sich der Autor intensiv mit ihr auseinander setzte. Dabei ruckte die Immobilienkreditverbriefung als zentrale Ursache der Krise in den Fokus seines Interesses. Das Bachelorstudium schloss er 2010 und widmet sich derzeit dem Masterstudium an der Universitat Giessen."show more