Excellence-Handbuch

Excellence-Handbuch : Grundlagen und Anwendung des EFQM Excellence Modells

Edited by  , Edited by 

List price: US$81.45

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Alle Unternehmen stehen heute vor derselben Frage: Wie gelingt es, herausragende Ergebnisse zu erzielen und diese Fähigkeit dauerhaft in der Organisation zu verankern? Managementansätze, die nur auf vorübergehende Leistungsverbesserung im Tagesgeschäft abzielen, helfen hier nicht weiter. Nachhaltige Verbesserung ist gefragt. Hierfür hat sich das EFQM Excellence Modell bewährt. Es unterstützt Führungskräfte dabei, die Stärken und Verbesserungspotenziale ihrer Organisation zu identifizieren, den eigenen Reifegrad zu bestimmen und dabei die Interessen aller Stakeholder zu berücksichtigen. Darüber hinaus findet das Modell Anwendung als externes Bewertungsinstrument. Dabei ist das Modell keineswegs starr, sondern wird regelmäßig weiterentwickelt, wie die aktuelle Revision zum EFQM Excellence Modell 2013 zeigt. Dieses Handbuch erläutert anschaulich die Anwendung des EFQM Excellence Modells und erklärt die Bedeutung der Neuerungen der Version 2013. Dabei behandelt es u. a. folgende Themen: Wie ist das EFQM Excellence Modell aufgebaut? Was ändert sich mit der neuen Version 2013? Wie lässt sich das EFQM-Modell als Bewertungsinstrument anwenden? Welchen Beitrag leistet das Modell für Strategie, Organisation und Führung Einsatz des Modells in ausgewählten Branchen und Anwendungsfeldern. Aktuelle Fallstudien illustrieren Good Practice, aber auch die Herausforderungen bei der Anwendung des Modells. Eine wertvolle Sammlung von Inspirationen, wie der Weg zur Excellence beschritten werden kann. Add-on zum Download: Original-Bewerbungsbroschüre für den Ludwig-Erhard-Preis 2012 Leitfaden zur Erstellung eines EFQM Management Dokuments Kompetenz-/Prozessmatrix, Diagrammvorlage, Interessen- gruppenmatrix/-portfolioshow more

Product details

  • Hardback | 475 pages
  • 161 x 231 x 40mm | 892g
  • Symposion Publishing GmbH
  • German
  • 2. Aufl.
  • zahlreiche Abbildungen
  • 3863296346
  • 9783863296346

Table of contents

Philipp Rösler Geleitwort des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie................ 21 Thomas Kraus Vorwort................................................................................................... 23 André Moll Vorwort: Excellence für Deutschland........................................................ 25 Das EFQM Excellence Modell Aufbau und die Neuerungen der Version 2013 André Moll Excellence die Entwicklung in Deutschland seit 1995............................ 29 Die Entwicklung des Excellence-Gedankens.............................................. 29 Die Entwicklung des EFQM-Modells.......................................................... 31 Die Entwicklung der Anwendung des EFQM-Modells.................................. 32 Aussicht................................................................................................ 35 André Moll Die Grundkonzepte der Excellence........................................................... 37 Warum gibt es die Grundkonzepte?......................................................... 37 Welche Änderungen sind durch die Revision 2013 erfolgt?....................... 43 André Moll, Gabriele Kohler Das Kriterienmodell 2013........................................................................ 47 Die Kriterien im Einzelnen....................................................................... 49 Die Ergebniskriterien.............................................................................. 55 Inhaltsübersicht Kriterienmodell.............................................................. 58 Das Kriterienmodell................................................................................ 59 Erläuterung zur Struktur.......................................................................... 59 Befähiger............................................................................................... 60 Ergebnisse............................................................................................ 84 André Moll Die RADAR-Bewertungslogik 2013........................................................... 93 Die Struktur der RADAR-Logik.................................................................. 93 Die Anwendung der RADAR-Logik........................................................... 100 Die Änderungen im Rahmen der Revision 2013...................................... 103 André Moll, Gabriele Kohler Die Neuerungen des EFQM Excellence Modells 2013.............................. 105 Die Änderung in der RADAR-Logik.......................................................... 105 Die Änderungen im Kriterienmodell........................................................ 113 Die Änderungen der Grundkonzepte....................................................... 114 Das Modell als Bewertungsinstrument Andreas Dalluege EFQM als Bewertungsinstrument........................................................... 119 Die Übersetzung von EFQM in den Alltag................................................ 119 Wie anfangen? .................................................................................... 121 Grundkonzepte der Exzellenz als Basis einer ersten Selbstbewertung .............................................................. 123 Skalierbarkeit der Selbstbewertung....................................................... 125 Frank Slawik Unternehmensbewertung als Basis für die Strategieplanung................... 129 Wozu Unternehmensbewertungen?........................................................ 129 Methoden der Selbstbewertung............................................................. 131 Fremdbewertungen.............................................................................. 135 Walter Ludwig Vorbereitung von Fremdbewertungen..................................................... 139 Der Wandel des Bewerbungsdokuments................................................. 139 Die Herausforderung für dishow more