Evangelische Kirchen-Zeitung, Vol. 22

Evangelische Kirchen-Zeitung, Vol. 22 : Januar Bis Juni, 1838 (Classic Reprint)

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Excerpt from Evangelische Kirchen-Zeitung, Vol. 22: Januar bis Juni, 1838 Gin 5weiter (c)rnnb ber Unfirchlichl'eit, ber fich befonberé bei benßheolo'gen wirffam erweift, aber nicht felten auch auf 9uien biretten influé auéübt, liegt in ber vorherrfchenben (c)ubieftivität ber3eit. (c)tatt ba)? Früher Seber 5uerfi bie2ehre ber fiieche, in weld)e er hineingeboren worben, 5unächfi als eine gegebene hinnahm, mit berfenigen sj)ietät' welche auch in biefer 23e5iehung ba6: ehre 23ater unb 932111ter, vorfihreibt, fich bann in biefelbe hinein5uleben unb fie 511111 eigentlichen unb inner. Lichen @igenthum feine6 (c)eifie6 unb (c)er5enö 5u machen_fuehte, unb wenn er fich von ihr loäfagte bieö nur nach langem unb fchweren Siamvfe that, weil er biefelbe nicht mit forgfam unb mit (c)ebet erforfchten ißorte (c)otte6 in Übereinfiimnnmg beim gen fonnte, wie ja auch ber @ehorfam gegen bie (eltern feine (c)rän5en hat, meint )t ein $eber, er miiffe ba1nit anfangen, fich feinen eigenen 8ehrbegri)f 511 bilben, vergibt gan5, baß bie @thrift {chen acht5ehn Sahrhunberte in ber äbelt ifi unb thut fo, als ob er fie 5uerft an irgenb einem verborgenen (R)rte auf: gefunben, benft gar nicht baran, ob er benn auch wohl ichon in bem 311)'tnnbe ber %)rufungöfahigfeit fiel) befinbet, iri gar nicht bebacht, feine Steigungen bon bem @)efchäfte ber 8ehrbib bung a115511f1hliefien, 5ieht fie wohl gar grunbfahmäfiig 5u 92athe, weil er 'feine anbere ißahrheit frunt als eine fubfeftive unb inbivibuelle. Ibo folche Stichtung herrfcht, ba ibnnen wohl (c)chuleu 511 @taube fommen, aber bie $iirche muß mehr unb mehr 5u (c)runbe gehen. (c)ir welche fich einanber befä1npfen, werben gegen bie fiirche, ale bie gemein: fchaftliche (c)egnerin, gemeinfame (c)ache machen. zum bie (c)chulen aber müfien burch bicir 9iichtung mehr unb mehr 5er; ri'1ttet werben. Se mehr bie 'zlnficht ihrer @tifter ihrer @11bieftibität tft, befio weniger ifi auch fiir bie @d)ule ein wahrhaft gemeinfchaftbilbenbeß sj)rineip vorhanben. (R)ie (R)chnlr faun nur noch aus einem sjieifier unb vielen 9iachbetern befiehen. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.
show more

Product details

  • Paperback | 432 pages
  • 152 x 229 x 22mm | 576g
  • German
  • 446 Illustrations; Illustrations, black and white
  • 0243318006
  • 9780243318001