Essays
48%
off

Essays

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die aus einem alten holsteinischen Adelsgeschlecht stammende Fanny zu Reventlow (1871-1918) war um die vorletzte Jahrhundertwende eine der aufregendsten Figuren der M nchener Boh me. Ber hmtheit erlangte sie vor allem durch ihre unangepasste und ausschweifende Lebensweise. Wechselnde Liebesbeziehungen, die Geburt eines unehelichen Sohnes und ihre Wohngemeinschaft mit verschiedenen K nstlern brachten ihr den Namen der "Skandalgr fin" ein. Angesichts ihrer schillernden Biografie geraten Fanny zu Reventlows schriftstellerische Erfolge h ufig in den Hintergrund. Die Autorin und bersetzerin verfasste mehrere Romane, Novellen und Essays, die nicht nur kulturgeschichtlich relevante Einblicke in die Schwabinger K nstlerzirkel erlauben, sondern auch ein berzeugendes Beispiel satirisch-komischer Erz hlkunst darstellen. Der vorliegende and enth lt Fanny zu Reventlows Essays "Erinnerungen an Theodor Storm" (1897), "Das M nnerphantom der Frau" (1898), "Viragines oder Het ren" (1899) und "Erziehung und Sittlichkeit" (1900).show more

Product details

  • Paperback | 56 pages
  • 127 x 203 x 3mm | 68g
  • Europ Ischer Hochschulverlag Gmbh & Co. Kg
  • United States
  • German
  • 3862671410
  • 9783862671410