Erz Hlte Lustspiele
48%
off

Erz Hlte Lustspiele

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Die osterreichische Schriftstellerin und Friedensaktivistin Bertha von Suttner (1843-1914) - fur ihr pazifistisches Engagement 1905 als erste Frau mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet - erlangte ihre literarische Bedeutung vor allem durch den grossen Antikriegsroman "Die Waffen nieder" (1889). Dieses Werk nimmt zurecht eine herausragende Stellung ein, doch auch daruber hinaus verfasste Suttner viele interessante Erzahlungen, zu denen auch "Franzl und Mirzl," "Ermenegildens Flucht" und "Langeweile" zahlen. Diese Geschichten beeindrucken durch ihre Leichtigkeit und flussige Erzahlweise, und wirken ebenso marchenhaft-komisch wie poetisch und aufgeklart. Sie alle handeln, jede auf ihre eigene Weise, vom Suchen und Finden der Liebe sowie des Glucks. Und ebenso wie Suttners beruhmte Werke bis heute nichts an ihrer Aktualitat verloren haben, so speisen sich auch diese drei Erzahlungen aus dem Stoff, der das Leben schreibt und lassen so bestimmt keine Langeweile aufkommenshow more

Product details

  • Paperback | 106 pages
  • 146 x 208 x 10mm | 158.76g
  • Europäischer Literaturverlag
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 3862671798
  • 9783862671793