Erm Glichen Portfolios Einen Ad Quaten Umgang Mit Sch Lerprodukten? Erprobung Des Einsatzes Von Portfolioarbeit Zum Produktionsorientierten Erschlie En Lyrischer Texte Im Kompetenzorientierten Deutschunterricht
38%
off

Erm Glichen Portfolios Einen Ad Quaten Umgang Mit Sch Lerprodukten? Erprobung Des Einsatzes Von Portfolioarbeit Zum Produktionsorientierten Erschlie En Lyrischer Texte Im Kompetenzorientierten Deutschunterricht

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Die vorliegende Arbeit untersucht die M glichkeiten und Grenzen des Portfolios im Rahmen eines kompetenzorientierten Deutschunterrichts am Ende der Sekundarstufe I. Dazu wird die Planung einer Unterrichtssequenz zum produktionsorientierten Erschlie en lyrischer Texte mit Hilfe der Portfolioarbeit theoretisch fundiert. Auf der Basis tiefgehender berlegungen zum Portfolio selbst, aber auch zu handlungs- und produktionsorientiertem Literaturunterricht und zum Lesekompetenzerwerb findet dann die eigentliche Planung und Durchf hrung einer Unterrichtssequenz statt, die schlie lich eingehend evaluiert wird. Das Portfolio wird im Rahmen dieses Unterrichtsvorhabens multifunktional eingesetzt. Es dient zum einen dazu, die offenen Unterrichtsphasen der selbstgesteuerten Erschlie ung der lyrischen Texte zu steuern. Zum anderen ist es nat rlich eine der Hauptfunktionen des Portfolios, die Arbeitsergebnisse zu versammeln, welche durch die vor allem produktionsorientierten, aber auch analytischen Erschlie ungsverfahren durch die Sch ler erstellt wurden. Zudem ist das Portfolio so angelegt, dass die Reflexion der Sch lerprodukte wesentlicher Bestandteil der Auseinandersetzung ist, wodurch die im Rahmen des selbstgesteuerten Lernens so wichtigen metakognitiven Kompetenzen der Sch ler geschult werden. Schlie lich wird mit Hilfe eines Vergleichs mit einem klassischen Interpretationsaufsatz auch die Eignung des Portfolios als Mittel zur Leistungs berpr fung im Fach Deutsch berpr ft. Neben den in den Portfolios zur Gro stadtlyrik versammelten Sch lerprodukten und den Reflexionsb gen dienen vor allem Selbstaussagen der Sch ler im Rahmen einer Befragung mit Hilfe eines Kompetenzrasters zur Beurteilung der Kompetenzentwicklung, denn die Frage nach der Weiterentwicklung dom nenspezifischer und f cher bergreifender Kompetenzen ist wesentlich f r die Beurteilung des Erfolgs des Unterrichtsvorhabens.show more

Product details

  • Paperback | 68 pages
  • 189.99 x 270 x 4.06mm | 204.12g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 1. Aufl.
  • m. 21 Abb.
  • 3863412168
  • 9783863412166