Erklarende Anmerkungen Zum Homer Volume 4

Erklarende Anmerkungen Zum Homer Volume 4

List price: US$15.84

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1802 edition. Excerpt: ...sqyov. Hesiod. Theog. 207. Also konnte mans fasten: die Wagehalsc.--Warum fie diese anruft, ist mir nicht ganz deutlich. Doch vermuthe ich, dass, so wie die Menschen bey den furchtbaren Gottheiten der Unterwelt schworen, um sie im Falle des Meineides zur Rache aufzufodern: so die Got Gotter auch bey diefen Titanen in gleicher Absicht schworen. Sie dienten wenigstens oftrer dazu, selbst Gotter, die wie Uebermiithige, vTrsqtyioiXot, handelten, zur Ordnung zu bringen. z. B. I. 402; Dfnt me liora docti. (XV. 36. schwort Juno bey Himmel und Erde, und beym Styx. Vergl. den Schwur der Kalypso Od. V. 184-Die Idee an diescr Stelle weicht nicht davon ab: Juno schwort bey den Titanen, --das find die Kgovov adepts Sovtss, die Familie des Ouranos, Ovqaviocves, V. 898.--und beym Styx; wie ich glaube, um den Schwur durch die schauderhafte Vorstellung der Titanen zu verstarken. Auch hier wirkte gewiss die eigene Einbildungskraft des Sangers, wie in vielen andern Dichtungen, die man aus Sagen oder Volksbegriffenabzuleitengewohntist.H/i.)-r--a8t. ctvrv lpfiqov. So war Ilias 111. 104, Osotu Zihetrjs f. Zshetcc. Richtig behauptete daher Vellejus Paterculus I. c. 3. Thessalien fey sonst genannt Myrmidonurti civitas, TioXis Mvgfxificv v. Hesiods Schild, 473. Aeschyl. Persae 486. (c)sarotzhoov T: okktji. f. (c)g(7(rA/. Von Lemnus giengen sie nordlich in gerader Linie nach Imbrus, und von da im rechten Winkel, ostlich, nach Troja.--z%i. tiefct savecfAtvoi, in Lust gekleidet, wie die Gotter immer find, wenn sie von Menfchen nicht bemerkt seyn wollen. Hesiod. Erga 134. ocu/Aovss e7ri%Bovioi-(pvXcMTtTovat Gebrauch, dass der Liebhaber erst die lezte Gunst des Maclchens, und mit Gewalt erlangt haben muss, ehe er bey den Aeltern umshow more

Product details

  • Paperback | 28 pages
  • 189 x 246 x 2mm | 68g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236775759
  • 9781236775757