Erfolgreiches interkulturelles Projektmanagement

Erfolgreiches interkulturelles Projektmanagement

Edited by  , Edited by  , Edited by 

List price: US$70.31

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Mit der Globalisierung gewinnt internationales Projektmanagement zunehmend an Bedeutung. In den letzten Jahren werden dabei nicht nur politische, sondern auch kulturelle Grenzen - man denke an Länder-, Branchen- und Unternehmenskulturen - überschritten. Damit ergeben sich heute und morgen neue Herausforderungen für das Management und vor allem für die Führung in und mit Projekten. Projektmanagement hat schon lange die Domäne der Technik verlassen und einen zentralen Platz in der Organisation von Unternehmungen und Verwaltung eingenommen. Vom IT-Projekt über die Entwicklungshilfe bis hin zum Projektunternehmen, dessen Organisation sich ganz als Summe aller Projekte darstellt, nehmen Anteil und Spektrum der Tätigkeiten, die in Projekten stattfinden, stetig zu. Dieser elfte Band der Reihe "Die Neue Führungskunst - The New Art of Leadership" gibt konkrete Unterstützung bei der Führung interkultureller Projekte und hilft, Risiken, die sich aus interkulturellen Faktoren ergeben, einzugrenzen.show more

Product details

  • Hardback | 398 pages
  • 164 x 231 x 32mm | 751g
  • Symposion Publishing GmbH
  • German
  • 1. Aufl.
  • 3863296796
  • 9783863296797

Table of contents

Lutz Becker, Walter Gora, Reinhard Wagner Vorwort................................................................................................... 17 Literatur................................................................................................ 20 Einführung: Kulturen, Organisationen & Konflikte Lutz Becker, Francisco Javier Montiel Alafont Warum in interkulturellen Projekten das wahre Leben tobt........................ 23 Eingangsüberlegungen zum interkulturellen Projektmanagement................ 23 Was Kultur bedeutet............................................................................... 24 Zum Beispiel: Zeit und Hierarchie............................................................ 27 Wie Kultur entsteht................................................................................ 29 Interkulturelle Projekte sind längst Normalität, interkulturelles Projektmanagement dagegen nicht................................... 31 Kultur und Management......................................................................... 33 Interkulturelle Projekte brauchen ein kollektives Gedächtnis...................... 37 Zum Beispiel: Leistung........................................................................... 39 Wicked Problems: Interkulturelle Projekte schaffen und bewältigen soziale Komplexität................................................................................ 41 Erste Konsequenz: In interkulturellen Projekten schlägt Agilität den Wasserfall....................................................................................... 45 Zweite Konsequenz: Interkulturelle Projekte entwurzeln das Team - es braucht eine stabilisierende Führung................................................... 46 Fazit...................................................................................................... 48 Literatur................................................................................................ 49 Zusammenfassung................................................................................. 54 Stefan Scheurer Reifegradorientierte Projektarbeit............................................................ 55 Einleitung.............................................................................................. 55 Von der Steinzeit direkt und ohne Umwege in die Zukunft?........................ 56 Das Ganze sollte mehr sein als die Summe seiner Teile............................ 57 Die Krux bei den Methoden - Ich habe einen Hammer, also besteht meine Welt aus Nägeln................... 61 Systeme und Kulturen - ist die Lehmschicht ein Dilemma oder ein Segen?.................................... 64 Größer schneller weiter oder die Kunst des Machbaren............................. 68 Literatur................................................................................................ 72 Zusammenfassung................................................................................. 73 Louis Klein Reflexion als Kernkompetenz - Wege aus der Kulturfalle.......................... 75 Einleitung.............................................................................................. 75 Community of Practice............................................................................ 76 Handlungsfähigkeit................................................................................. 79 Reflection in Action................................................................................. 84 Resilienz............................................................................................... 88 Systemisches Projektmanagement.......................................................... 90 Literatur................................................................................................ 92 Zusammenfassung................................................................................. 94 Katja I. Korschinek, Cordula Braedel-Kühnershow more