Erarbeitung eines flexiblen Testansatzes für eineJ2EE-Anwendung
5%
off

Erarbeitung eines flexiblen Testansatzes für eineJ2EE-Anwendung

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die vorliegende Diplomarbeit beschreibt einen
flexiblen Testansatz für die effiziente Entwicklung
einer J2EE-Anwendung unter Nutzung automatisierter
Tests. Hierzu werden die Basistechniken der
testgetriebenen Entwicklung für die Erstellung und
das Testen von J2EE-Anwendungen erläutert. Die
dabei vorgestellten modernen Testansätze können
ebenfalls in bereits bestehende J2EE-Altanwendungen
integriert werden.

Ein wesentlicher Aspekt dieser Diplomarbeit ist die
Vorstellung einer Strategie, für das effiziente
Testen einer Persistenzschnittstelle. Dazu werden die
Vor- und Nachteile des serverseitigen Testens
innerhalb sowie außerhalb des J2EE-Containers
betrachtet. Des Weiteren werden Ansätze für
die Beschleunigung persistenter Tests diskutiert.

Im Anschluss an die oben erläuterten Schwerpunkte
erfolgt die Realisierung anhand des Testens der
Persistenzschnittstelle in einer komplexen
J2EE-Altanwendung unter Anwendung des Bea WebLogic
Applicationservers Version 8. Dazu werden
Entwurfsmuster und Frameworks wie z.B. JUnit, DbUnit,
Cactus und EasyMock eingesetzt. Darüber hinaus werden
zahlreiche weitere Werkzeuge für die effiziente
Entwicklung von J2EE-Anwendungen vorgestellt.
show more

Product details

  • Paperback | 132 pages
  • 150 x 220 x 8mm | 213g
  • German
  • 3639086821
  • 9783639086829

About Alexander Rudorf

Alexander Rudorf (26) ist Dipl. Inf. (FH) und studierte praktische
Informatik an der Hochschule für Wirtschaft und Technik
Mittweida. Seit Abschluss seines Studiums arbeitet er als
J2EE-Softwareentwickler an der Entwicklung verteilter
objektorientierter Systeme. Seit 2008 ist er als IT-Consultant
bei der msg systems ag am Standort Chemnitz tätig.
show more