Enthalt Die Currenden Vom Jahre 1833 Bis Inclus. 1842 Volume 1

Enthalt Die Currenden Vom Jahre 1833 Bis Inclus. 1842 Volume 1

By (author) 

List price: US$29.40

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1843 edition. Excerpt: ...Ehe entweder durch den Todtenschein deS vorigen Ehegatten, oder das richterliche Urtheil, wodurch die vorige Ehe furun, gultig erklart worden, die ganzliche Auflosung des fruheren Ehebandes rechtmassig be weisen muss, insbesondere aber die venvittweten Braute, welche vor Werlauf dessechsten Monats ihrer Wittwenschaft ohne Dispens der hohen LandesssteUe oder auf dem Lande deS k. Kreisamtes, zur neuen Ehe zu schreiten nach dem . 120 d. b. G. B. nicht ermachtigt sind. Bei Personen des aktiven Militarstandes ist zur Bezeichnung ihres Standes deren OKsrge, Kegimevt und luompgssnie (Lsva6ron, (Zorps, Division) nach Vorschrift des mit hierortiger Missiv vom 6. Marz 1S34 Z. 972 Cur. 7 mitgetheil. ten Kormulars der Militar, Matriken anzufuhren. Rubrik. III. Das Alter der Brautleute ist durch Anfuhrung des Ts. gS, MonateS und Jahres ihrer Geburt gemass eingesehener Taufmatrik, oder bei fremden Pfarrgenossen laut vorgelegten Taufscheine ersichtich zu machen. Rubrik. IV. Die Religion der Brautleute, ist zur Vermeidung dS JrrthumS mit den Worten katholisch, oder protestantisch anzufuhlen. Rubrik. V. Der Wohnort der Brautleute, von dessen genauer Angabe die Bestimmung des Ortes und der Zahl der Verkundigungen, und die Zustandigkeit der Trauung abhangt, ist auf das zuversichtlichste, daher mit Angabe der Hausnumer zu erheben, und wenn ein Zweifel obwaltet, nicht bloss durch Einvernehmung der BrautprufungSzeugen, sondern durch schriftliches Zcugniss des Ortsvor, stunde sicherzustellen. Bei Ortschaften, deren Lage dem Seelsorger nicht bekannt ist, ist der Pfarrbezirk uud die Herrsshow more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 10mm | 327g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236904451
  • 9781236904454