Encyclopadisches Worterbuch Der Wissenschaften, Kunste Und Gewerbe; Bearbeitet Von Mehreren Gelehrten. M Bis Mohra Volume 13

Encyclopadisches Worterbuch Der Wissenschaften, Kunste Und Gewerbe; Bearbeitet Von Mehreren Gelehrten. M Bis Mohra Volume 13

By (author) 

List price: US$22.40

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1830 edition. Excerpt: ...wird. Gewohnlich macht man dies Einziehung durch Absitze in jedem Stock, erke, welche, auf der aussern Seite angebracht, mehr Festigkeit gibt, aber doch um de guten Ansehen willen und um da Bebalke bequem aus den Absatzen auf legen zu konnen, inwendig angebracht wird. Umfassungsmauern fur Garten, Kirchhofe u. dgl. macht man gewohnlich nur IS--13 Soll stark, bringt aber aller 8--10 Ellen I Elle starke Pfeiler an. Man gibt ihnen oben ine Decke, Mauerhut, von Stein platten, gut in Kalk gelegten Dach der Hohlziegeln, von Mauerziegeln, welche auf die hohe Kant gelegt werden (Rolll, ger ), oder man setzt ein schmale Latten dach darauf. Schiebewande macht man in den untern Stocken IS--18 Soll stark, in den oberen Stockwerken noch schwacher. Bei der Ausfuhrung jeder M. muH man vorzuglich dahin sehen, dass sie ganz senkrecht fei, das zwischen den einzelnen Steinen gehoriger Verband Statt finde, d. h., dass sowohl der Lang al Breit nach nicht Fug aus Fug treffe, dass nicht zu viel Kalk aufgetragen werde, dass man schicht weise (Stuck vor Stuck in horizontaler Linie) mauere. Am festesten sind die M.n von Quadersteinen, dann von Ziegelsteinen, bann von lagerhaften Bruchsteinen, bei diesen muss man aber doch schon im Ver gleich zu de ersten beiden Arten einige Zoll an der Starke zugeben; am wenigsten fest sind die Mauern au unregelmassigen Flftkinen. Die bes. im Mittelalter und dei den Romern gebrauchlichen Kasten oder Futtermauern, womandte beiden Ausseshow more

Product details

  • Paperback | 412 pages
  • 189 x 246 x 21mm | 730g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236834070
  • 9781236834072