Encyclopadisches Worterbuch Der Wissenschaften, Kunste Und Gewerbe; Bearbeitet Von Mehreren Gelehrten. Elixir Bis Fyzabad Volume 7

Encyclopadisches Worterbuch Der Wissenschaften, Kunste Und Gewerbe; Bearbeitet Von Mehreren Gelehrten. Elixir Bis Fyzabad Volume 7

By (author) 

List price: US$22.40

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1827 edition. Excerpt: ...uber den Tod des Konigs Richard, das Schloss der Liebe und Lustspiele. Faye (Georges de la), beruhmter franzosischer Chirurg seiner Zeit; ft. zu Paris 1731, Sene?rinoies cle ciiirurAie er schienen zuerst Paris 1739, 12., u. oft, och 1811; teutsch v. Subcrling ubersetzt, Vtrassb. 17S1 u. 1763, auch ttal., span. und schwcdisch. Fayknce (Geogr.), Marktflecken mit L700 Ew. im Bezirk Draguignan, Depart. LZar (Frankreich); hat Fayeneefabrik. FayZnce, ine seine Art gebrannte Shonwaaren, welche dem Steingut und Porzellan nahe kommt; soll 1L99 erkunden fei u. ihren Namen nach den Meisten von der Stadt Faenza in Jralien haben, wo diese Waaren sehr gut geifert u durch die Malerei eine? Raphael und Titian verschonert wurden. Man nimmt dazu feinen weissen Thon, welcher im Feuer leicht schmilzt, wischt feinen Sand und klaren Speckstein oder Alabaster dazu und bildet ihn auf der Drehscheibe oder in Formen zu feinen Geschirren. Die Malerei wird auf die Glasur aufgetragen und eingebrannt, zu den F.-farben bedient man sich der Por zellan und Emaillefarben. Zur weissen Glasur des F. nimmt man 1 Theil ganz ine, weisse Zinnasche, 1 Th. ganz fein gepulverten weissen Kiesel und Z Theile gereinigte Pottasche oder Weinsteinsalz, auch lhut man etwas Arsenik hinzu. Das Brennen der F. geschieht in einem, dem Brennofen der Topfer ahnlichen F.-ofen, welcher jedoch S Ablheilungen hat. Auch wird die F., in Thonkasten gestellt, dem Feuer ausgesetzt. Da die Verfertigung der F. besondere Geschicklichkeit und Genauigkeit erfordert, s hat man F., fa b r ike n angelegt, welche vorzuglich in Holland zu elller hohen Vollkommenheit gelangt sind. Fayktte,show more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 22mm | 767g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236813464
  • 9781236813466