Einmal Raucher und zurück
5%
off

Einmal Raucher und zurück

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

"Was findet ihr Raucher nur an diesen widerlichen Dingern?" fragt die 26-jährige Journalistin Simone eines Tages einen guten Freund und lässt sich auf einen Selbstversuch ein: 4 Wochen rauchen und danach wieder für immer aufhören. Ein Fernsehsender wird Simone auf ihrem Weg zum Raucher und zurück begleiten. "Einmal Raucher und zurück" ist ein Roman, der das Rauchen weder verherrlicht noch verteufelt, sondern einen Blick darauf freigibt, was es wirklich ist: Eine schlechte An¬ge¬wohn¬heit, die dem Raucher ein gutes Gefühl gibt. Ein Roman, der den Dialog zwischen Rauchern und Nichtrauchern anregen möchte, mit dem Wunsch, sich mehr gegenseitige Toleranz und Respekt entgegen¬zu¬bringen. Eine Abschreckung, wie schnell Nikotin süchtig macht, und ein Buch, das jeden Nichtraucher miterleben lässt, wie es ist, zu rauchen, ohne selber anfangen zu müssen. Und ein Roman, der in vielen Rauchern Erinnerungen wachruft an längst vergessene Zeiten. Wollen wir hoffen, dass Simone kein Oneway-Ticket gelöst hat.show more

Product details

  • Paperback | 337 pages
  • 140 x 198 x 20mm | 399.16g
  • AAVAA E-Book Verlag
  • German
  • 3862545059
  • 9783862545056

About Thorsten Köder

Thorsten Köder, Jahrgang 1975, aufgewachsen in Meßstetten auf der Schwäbischen Alb, lebt und arbeitet seit 2007 als leitender kaufmännischer Angestellter in Karlsruhe. In seiner Freizeit spielt er leidenschaftlich Theater, Squash und Tischtennis. Durch sein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen versteht es der Autor, sich in die Gefühlswelt seiner Protagonisten hineinzuversetzen und ihnen so Leben einzuhauchen. Kleine, oft unbeachtete Details machen seine Charaktere so liebenswert. Die Besonderheit seiner Werke besteht darin, aus scheinbar alltäglichen Ereignissen tiefgründige Erkenntnisse zu ziehen und den Leser zum Nachdenken anzuregen. Thorsten Köder ist Schöngeist des Alltäglichen und Freidenker zugleich.show more