Einleitung Zu Den Prophetischen Schriften Von Den Sieben Zeiten Der Heiligen Kirche D. Joh. Saskerides

Einleitung Zu Den Prophetischen Schriften Von Den Sieben Zeiten Der Heiligen Kirche D. Joh. Saskerides

By (author) 

List price: US$19.99

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1699 edition. Excerpt: ...Ehre seiner Weissheit zum hochsten betrachtet habe? Vergleicht i.Theil das s.Tapittek. . 12. 2. Wann wir uns darbey erinnern der Vorsichtigkeit/welche in einem verstandig- Redner erfodert wird / so erwartet man von demselben solche Einrichtung und Umschranckung seiner Worte/ dass er will verstanden seyn / so als er redet/ und nach alle demjenigen / dass seine Worte zum Zweck dienen / mitbringen. Zum wenigsten ist der da horet / und die vorkommende Rede verstehet / nach der vollen Bedeutung der Worte / und --chdcm es der Zweck erfoderch nicht schuldig -n Mr Auslegung oder M, .... Verdrehung: wann er dann gleichwohl noch dieMeinung unrecht versteht/ so liegt es an dem der da redet / unddiegantze Welt halt dafur/dass einsog cher / wann er keinen Vorsatz hatte jemand zu verfuhren / sich selbsten durch Unvorsichtigkeit verredet habe; Dann wer seine Worte nach aller ihrer Krafft und zum Zweck dienende auffgenommen sieht weiter gehn / alo seine Meinung / der mus bekennen / dass er durch Unvorsichtigkeit seine Meinung nicht gnugsam beschrieben hat/eo ware dann Sache / dass sein Zuhorer am dcrSwoher hatte wissen konnen/ dass derRedende eine andre Meinung habe; dann sonst pflegt man solche Redensarten zu tadeln oder zu verbessern. Nun kan ja niemand zwepftln / dass dem Worte Gottes die Ehre zukomme / und man von demselben die Hochachtung haben musse / dass darinnen enthalten seyn Worte der Vorsichtigkeit/ Vergleiche das I. Theil am 6. Capittel. j., z. 14. Hierum pflegt- man die Sprache der Juden zu ruhmen / welche in Gotres Geist die Vorsichtigkeit erkent / dass keine Schwarigkeit in demlScseyshow more

Product details

  • Paperback | 58 pages
  • 189 x 246 x 3mm | 122g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236640128
  • 9781236640123