Einflussfaktoren Auf Die Beziehungszufriedenheit Auf Basis Von Austausch- Und Equitytheorie
12%
off

Einflussfaktoren Auf Die Beziehungszufriedenheit Auf Basis Von Austausch- Und Equitytheorie : Eine Quantitative Analyse Mit Dem Pairfam-Datensatz

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Der Jagd nach der Gl cksformel" f r eine Beziehung wird nicht nur regelm ig in Zeitschriften nachgegangen, auch die Wissenschaft sucht nach Einflussfaktoren auf den Partnerschaftserfolg, der meist in Zufriedenheit und Stabilit t aufgeschl sselt wird. Da das komplexe Konstrukt der Beziehungszufriedenheit jedoch mit einer schier unendlichen Vielzahl von Faktoren zusammenh ngt, ist es wohl nahezu unm glich, gleichzeitig alle Wechselwirkungen und Determinanten zu erfassen, die das partnerschaftliche Gl ck beeinflussen. Die unterschiedlichen psychologischen, soziologischen und konomischen Aspekte der Beziehungszufriedenheit werden zwar vermehrt in integrative Modelle zusammengef gt; f r eine allumfassende Erkl rung, die jegliche Wechselwirkungen ber cksichtigt, ist die Beziehungszufriedenheit jedoch vermutlich ein zu individuelles Ph nomen, das mit einem komplexen Geflecht an Umst nden, Erwartungen und sozialen Umgebungen einhergeht. Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt daher auf der Pr fung einzelner Hypothesen auf Basis austausch- und equitytheoretischer berlegungen und nicht auf der Ermittlung aller Faktoren, die einen Einfluss auf die Beziehungszufriedenheit haben k nnen. Konkret soll die Frage beantwortet werden, welche Einflussfaktoren - auf Grundlage von Austausch- und Equitytheorie - die Beziehungszufriedenheit von Paaren bestimmen, die gemeinsam in einem Haushalt leben. Im Mittelpunkt steht somit die berpr fung theoriegeleiteter Hypothesen. Ein kurzer berblick ber den aktuellen Forschungsstand soll dazu dienen, die Hypothesen im Wissenschaftskontext einzuordnen. Im methodischen Teil wird der verwendete Datensatz beschrieben, sowie die Operationalisierung der Variablen erl utert. Der Ergebnisteil wird zun chst in einem deskriptiven berblick die Merkmalsverteilungen der Stichprobe aufzeigen, bevor die multivariate Auswertung zur Pr fung der Hypothesen folgt. Abschlie end werden die St rken und Schw chen der Studie herausgestellt.show more

Product details

  • Paperback | 60 pages
  • 148 x 210 x 3mm | 82g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 3863414861
  • 9783863414863