Eine Impfung zum Schutz gegen das geisttötende Leben, wie es an der Westküste Schottlands praktiziert wird
10%
off

Eine Impfung zum Schutz gegen das geisttötende Leben, wie es an der Westküste Schottlands praktiziert wird

By (author)  , Translated by 

Free delivery worldwide

Available soon, pre-order now.
When will my order arrive?

Description

Wenn man von einer lokalen Musikszene spricht, muss man wissen, dass eigentlich das große Ganze gemeint ist. Auch Airdrie, ein Kaff irgendwo zwischen Glasgow und Edinburgh, hatte seinen Syd Barrett, seinen Brian Jones, seine Nico. Die Sache mit so einer Musikszene ist ja, dass sie definitiv zum Glauben beiträgt. Sie macht Mut, das Leben beim Wort zu nehmen. Weshalb es auch so viele Leute gibt, die die Sache wesentlich ernster nehmen als ihre Vorbilder selbst. Schließlich ist es gar nicht so einfach, in einer westschottischen Kleinstadt Iggy Pop zu sein. Dafür braucht es schon eine Menge Engagement ...
Willkommen in Airdrie, Heimat einer langen Reihe von Schulversagern, Außenseitern, Träumern und Möchtegernkünstlern - und der Band Memorial Device, die es sicher bis nach ganz oben geschafft hätte, wäre da nicht ihr beschissenes, maßlos überzogenes Selbstverständnis als Legende des Undergrounds gewesen.
show more

Product details

  • Hardback | 336 pages
  • German
  • 3954380994
  • 9783954380992

About David Keenan

Keenan, David
David Keenan, 1971 in Schottland geboren, ist Musiker und Autor. In den Neunzigerjahren war er Gründungsmitglied mehrerer Undergroundbands, u.a. 18 Wheeler, Telstar Ponies und Taurpis Tula. Bekannt wurde er durch seine Arbeiten für die Zeitschrift The Wire, wo er sich vor allem mit Musikrichtungen wie Noise, Free Folk und Industrial Rock auseinandersetzte. David Keenan arbeitete als Rundfunkredakteur und kuratierte zahlreiche Independent-Festivals. Mit seiner Partnerin, der Künstlerin Heather Leigh Murray, betrieb er über zehn Jahre lang ein eigenes Recordlabel. Er lebt in Glasgow.
show more