Eine Freundschaft im Widerspruch

Eine Freundschaft im Widerspruch : Der Briefwechsel 1913 - 1922

  • Hardback
By (author)  , By (author)  , Edited by  , Edited by 

List price: US$35.03

Currently unavailable

We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist

Description

Die Freundschaft zwischen dem völkischen Nationalisten Wilhelm Schwaner und dem JudenWalther Rathenau gibt in ihrer Intensität und Vertrautheit bis heute Rätsel auf. Sie begann 1913 als eine der letzten Duzfreundschaften Rathenaus und hielt bis zu seiner Ermordung 1922 an. Die Korrespondenz bietet Einblicke in die komplexe und kontrastreiche Persönlichkeit Rathenaus und bündelt in seiner Freundschaft zuWilhelm Schwaner exemplarisch dieWidersprüche seines Lebens. Erstmals wird mit dieser Edition der überlieferte Briefwechsel vollständig veröffentlicht, der ein neues Licht auf dieses ungewöhnliche Verhältnis wirft. Eine Reihe von TextenWilhelm Schwaners über Rathenau ermöglicht überdies einen differenzierteren Blick auf die völkische Bewegung, aus deren Reihen auch die Mörder Rathenaus kamen. Ein eindrucksvolles Dokument einer scheinbar unmöglichen und gleichwohl innigen Freundschaft.
show more

Product details

  • Hardback | 305 pages
  • 159 x 228 x 25mm
  • 10 Abbildungen
  • 3866502710
  • 9783866502710