Ein St.-Johannis-Nachts-Traum

Ein St.-Johannis-Nachts-Traum

By (author) 

List price: US$14.43

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ...der den Pyramus Vorstellte, lief aus seiner Scene weg, Und kam in einen Plaz mit Farrenkraut, Wo ich gleich uber ihn den Vortheil nahm, Und einen Eselskopf auf seine Schultern sezte. Indess muss Thisbe eine Antwort haben. Mein Kerlchen kommt zuruk; wie sie ihn sehen, So flieht, wie wilde Ganse die den Vogler Am Boden kriechen sehen, oder wie Ein bunter Schwarm von rothgefussten Krahen, Vom Knall der Flinten aufgeschrekt, sich krachzend Zerstreut und sinnlos um die Wolken flattert; So flieht der ganze Trupp bey seinem Anblik; Und noch, von meines Fusstritts Ton erschrekt, Fiel, weil sie sich verfolgt von Geistern glaubten, Der eine uberwalzend auf die Erde; Ein andrer schrie um Hulfe von Athen. Die Angst die ihrer Sinnen sie beraubte, Emporte wider sie selbst lebenlose Wesen; Denn Dorn und Heken schnappten ihnen nach, Hier blieb ein Hut zuruk, ein Ermel dort; Den Fliehenden berupfen alle Dinge. So trieb ich sie vor Furcht entseelt herum, Und liess indess den holden Pyramus Verwandelt hier; im gleichen Augenblik Erwacht Titania, und verliebt sich straks In einen Esel- Oberon. Diss fiel besser aus Als ich vermuthen durfte. Hast du aber Auch, wie ich dir zu thun befahl, die Augen Des Junglings von Athen mit diesem Saft bestrichen? Puk. Ich fand ihn schlafend; auch diss ist vorbey. Das Madchen lag dabey, und nah' genug, Dass er sie sehen muss, wenn er erwacht. Funfter Auftritt. (Demetrius und Hermia.) Oberon. Steh' still, diss ist der Jungling den ich meynte. Puk. Diss ist das Madchen, aber nicht der Jungling. Demetrius. Wie hart begegnest du, dem der dich liebt? Gieb deinem Todfeind solche bittern Worte! Hermia. Noch schelt' ich nur, weit schlimmer sollt ich dir Begegnen; denn, ich furchte, du hast mir Dich zu verfluchen, Grund gegeben: Du hast Lysandern als er schlief erschlagen; So tief im Blut tauch dich noch tieffer ein, Und todte mich. Die Sonn' ist nicht so rein, Als er bis diesen Tag getreu mir war. Wurd' er vshow more

Product details

  • Paperback | 28 pages
  • 189 x 246 x 2mm | 68g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • Illustrations, black and white
  • 123672447X
  • 9781236724472