Ein Monster kommt selten allein

Ein Monster kommt selten allein

By (author)  , Translated by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Earl Harbinger ist jahrhundertealt - doch man sieht es ihm nicht an. Harbinger ist ein Werwolf und, wie die Ironie es will, Anführer und bester Jäger der Geheimorganisation Monster Hunter International. Er hat es geschafft, seinen Fluch in eine Tugend zu verwandeln, und kämpft auf der Seite der Guten. Das kann man aber leider nicht von jedem Übernatürlichen behaupten, und so steht Harbinger bald einem Werwolf gegenüber, der nur eins im Sinn hat: möglichst viele Anhänger um sich zu scharen und die Menschheit auszulöschen ...
show more

Product details

  • Paperback | 544 pages
  • 137 x 216 x 50mm | 661g
  • German
  • 2. Aufl.
  • 3404208404
  • 9783404208401

Review Text

"So ist auch dies wieder großes Kino, ein Action-Knaller, der Appetit weckt auf die noch ausstehenden beiden restlichen Bände der Reihe." Carsten Kuhr, phantastiknews.de, 24. April 2016 "Ironisch, witzig - der dritte, in sich abgeschlossene Teil der Monster-jäger-Reihe lohnt die Lektüre." Wochenzeitung Ermstal & Uracher Alb, 4. Mai 2016 "Mit viel Ironie und smarten Sprüchen liefert er den in sich abgeschlossenen dritten Teil seiner Monsterjäger Reihe." Szene Köln-Bonn, Mai 2016
show more

About Larry Correia

Larry Correia ist New-York-Times-Bestsellerautor und war 2011 für den John W. Campbell Award als bester neuer Fantasyautor nominiert. Der erste Band seiner Reihe um die Geheimorganisation Monster Hunter International erschien zuerst im Selbstverlag und später, aufgrund des immensen Erfolgs, bei Baen Books. Die ersten drei Bände landeten auf der Bestsellerliste der New York Times.
show more