Egon Schiele Liebe und Tod

Egon Schiele Liebe und Tod : Katalog zur Ausstellung im Van Gogh Museum, Amsterdam 2005.. Vorw. v. Edwin Becker. Einl. v. Klaus Albr. Schröder

  • Hardback
By (author)  , Text by 

List price: US$25.42

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Als Egon Schiele 1918 im Alter von nur 28 Jahren an der Spanischen Grippe verstarb, hinterließ der bedeutendste österreichische Expressionist ein großes, gleichwohl heftig diskutiertes Werk. Zunächst beeinflusst von Gustav Klimt, entwickelte Schiele bald seinen persönlichen Stil und gab die dekorative Ornamentik zugunsten einer starken Expressivität auf: Seine Werke zu zentralen Bereichen unseres Lebens, zu Erotik, Sexualität und Tod waren im Wien des beginnenden 20. Jahrhunderts ein Skandal, die dem Künstler Anprangerungen von Kritikern und der Justiz einbrachten. Doch schuf Schiele neben seinen ungeschönten Aktdarstellungen auch Landschaften und Allegorien, vor allem aber psychologisch einfülsame Bildnisse, in denen er das innerste Wesen der Porträtierten ergründete.

Jane Kallir, die bereits einige Bücher zu Egon Schiele, darunter das Werkverzeichnis, verfasste, bietet in dieser Publikation anhand von Gemälden, farbigen Zeichnungen und Fotografien einen prägnanten Überblick über Leben und Werk des Künstlers. Die vorgestellten Werke stammen größtenteils aus den hochkarätigen Beständen der Albertina in Wien.
show more

Product details

  • Hardback | 158 pages
  • 228 x 287 x 21mm | 1,050g
  • m. 40 SW- u. 100 Farbabb.
  • 9783775715270