Durch Einen Grossen Theil Von Teutschland Und Den Niederlanden Bis Nach Paris Gemachete Architectonische Reise-Anmerckungen; Zu D. Vollst. Goldmannischen Bau-Kunst 6. Th. ALS Ein Anhang

Durch Einen Grossen Theil Von Teutschland Und Den Niederlanden Bis Nach Paris Gemachete Architectonische Reise-Anmerckungen; Zu D. Vollst. Goldmannischen Bau-Kunst 6. Th. ALS Ein Anhang

By (author) 

List price: US$24.82

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1760 edition. Excerpt: ...werde. von Gips. welcher niir ein Modell deffen feyn folte. der von Marmor oder Zmnae dahin _kommen folte. welchen O)eein Herr etwa nun felbfi fehen wird. Die Capellen find umher wohl ausgetaffelt. und iiiitGemahldeii gezieret. Unter andern find au der recha' ten Seite in zwey Eapellen zwey Schildereyen. welche Voulljn foll gemahlet aben ehe. er nach Italien gegangen. Eines ftellet die Wegnehmung der MutterGOttes aus die fem Leben alfo fonderlich vor. dass man es nicht recht ein Sterben. und auch nicht recht eine lebendige Fuhrun gen Himmel nennen kan. Das ander ift eine Wat-ja Dgz-pciaea. Im Herausgchen_ mii mean nicht vergeffecn. ecrfilicl) das kunfiliche eiferne S ringwerck zu befehen..womit die holtzernx Thur-Flugel uberzogenefind. und hernach fich auf einen von den Thurnen. deren ieder uber 200. Fuss hoch ifhfuhren u laffen. weil man von den Altanen. fo zu oberft darauf find. die Stadt vortrefflicl) uber ehen kan. An allen iibrigen Kirchen. deren eine groffe Zahl auf diefer Jnfuli. hat man nichts zu erfehen. ohne in der Kirche 8c. Denis (le la Shui-cke einen faubern tar von nnguiere, in 8c. Germain le?jeux ift auch ein hol erner Altar mit fchwarlz-marmornen Corinthifazen Saulen gar fein angegeben. und die auffeChrifii darauf ema let von Zcella. In 8c. ssarcvelemy nebfi dem Altar. der noch gar fein. ein fehr ich nes rabniahl von Marmor. Eine Zca. cna uber Lebens-Groffe fiellet die Religion fur. zu deren uffen ein Liebichen mitaller and?MathematifclyenJnfirumenten umgeben. welches einen( odten-Kopff in der Hand alt. und fehr aufmerckfam anfieht. Es ifi an der Grabfchrifft bald Anfangs zu fehen.wem fie aufgerichtet worden. nemlich: (Zlatjlljmo 'Lili-o (Llauclidshow more

Product details

  • Paperback | 132 pages
  • 189 x 246 x 7mm | 249g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236923685
  • 9781236923684