The Dogs

The Dogs : Human Animals

By (author) 
Free delivery worldwide Expected delivery to the United States in 6-9 business days.
Not ordering to the United States? Click here.
Order now for expected delivery to the United States by Christmas Order now for expected delivery to the United States by Christmas

Description

What makes dogs so unique? They are the only species that favour the company of humans over their own kind.

A dog looks at us with a deep understanding and empathy perhaps greater than our own. In this charming book of dog photography, Vincent Lagrange records this treasured intimacy with our four-legged friends.

Applying the techniques of portrait photography, which he learned in his youth at his father Marc Lagrange's studio, he captures our canine counterparts in crisp, perfectly illuminated pictures that allow their own soulful personalities to shine through.

Text in English and German.
show more

Product details

  • Hardback | 176 pages
  • 244 x 314 x 30.48mm | 1,564.89g
  • teNeues Media GmbH & Co. KG
  • Kempen, Germany
  • English, German
  • 108 colour, b&w
  • 3961713049
  • 9783961713042
  • 740,322

Review quote

"Wonderfully lit and each image leaves you with something to return to." -- Amateur Photographer; "For his new book, "The Dogs: Human Animals" (teNeues Publishers), Lagrange spent more than a decade photographing 200 dogs." -- Mary Jo DiLonardo, Treehugger; "International photographer Vincent Lagrange tells you how best to visually capture an emotional connection with your furry (Or scaly! Or feathered!) best friend." -- Tracey L. Kelley, Daily Paws;
show more

About Vincent Lagrange

Lagrange, Vincent
Wie ähnlich sind sich Tiere und Menschen? Sind Tiere uns Menschen wirklich seelenverwandt oder neigen wir nur dazu, andere Spezies zu vermenschlichen? Diese Fragen drängen sich auf, wenn wir die Bildserie Human Animals von Vincent Lagrange betrachten, besonders die überlebensgroßen Originalabzüge in Ausstellungen. In den aufmerksamen, müden, skeptischen oder neugierigen Augen der Tiere werden wir von Betrachtern zu Betrachteten.
Lagrange nimmt seine Modelle ernst, er überträgt die Techniken aus der Porträtfotografie, die er von Jugend an im Studio seines Vaters Marc Lagrange gelernt hat, auf seine tierischen Gegenüber. Auf den gestochen scharfen und perfekt ausgeleuchteten Bildern treten uns echte Persönlichkeiten entgegen, jede auf ihre Weise einmalig. Mit seinen Porträts möchte Lagrange diesen Individuen eine Stimme geben, denen wir mit Respekt begegnen sollen.
In diesem Band sind erstmals Lagranges Hundebilder, die den Kern seiner Tierporträts ausmachen, versammelt. Vor den neutralen, zumeist dunklen Hintergründen aufgenommen, strahlen sie Würde und Weisheit aus wie auf den Porträts alter Meister. Bilder, auf denen man immer wieder neue Details bemerkt und an denen man sich nicht satt sehen kann.

Der belgische Fotograf Vincent Lagrange wurde 1988 geboren und bekam als Kind eine Katze namens Dwiezel, die nach einer Krankheit ein Auge verlor. Er begann ihren würdevollen Umgang mit diesem Leiden zu dokumentieren - der Beginn seiner Serie, in der er Tiere als einzigartige Persönlichkeiten porträtiert
show more