Dierteljahrsichrift

Dierteljahrsichrift

By (author) 

List price: US$19.40

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1905 edition. Excerpt: ...Schuldennot die tandgrafschaft Thuringen an Raiser Adolf zu verkaufen gedachte. Seine Handlungsweise war durchaus unvaterlich und hat Thuringen in wirren gesturzt, die auch unbeteiligte Rreise tief schadigten und um der eigenen Verteidigung willen zur Parteinahme notigten. wenn andererseits die beiden ebenburtigen Sohne, jedoch auch keineswegs in steter Lintracht, fur ihr Lrbrecht kampften, das ihnen ungerechterweise verkummert war, so geschah die Verfechtung dieses begrundeten Anspruchs indessen nicht zum wohle Thuringens, sondern zum ausschliesslichen Vorteil des wettinischen Hauses, das fur das Land kein angestammtes Furstengeschlecht war und noch geringe iandesherrliche Vefugnisse an des Ronigs Statt und nicht im eigenen Namen ausubte. Der Sieg der Sohne bedeutete vom unparteiischen Standpunkte aus trotz ihres guten Rechtes die Niederlage der mit gleichem Rechte widerstrebenden Herrengeschlechter und die Ausdehnung der wettinischen Macht uber ganz Thuringen, das ihr bis dahin nur zum geringen Teil botmassig gewesen war. Nicht allgemeine, notgedrungene tandespolitik, sondern einseitige Hausinteressen verfocht Friedrich der Freidige, der mit Fug der Vegrunder der neuen Hausmacht genannt wird und sich spater landesvaterlich bemuht hat, die geschlagene wunde zu heilen. Vb der Stamm der wettiner oder Nassauer die tandgrafenwurde bekleiden sollte, musste dem Herrenstande Thuringens gleichgiltig sein. Als Reichsland unter den wenig beguterten Grafen aus dem tahntal ware Thuringen sogar fur die kleineren Dynasten ein gunstigerer Schauplatz ihrershow more

Product details

  • Paperback | 54 pages
  • 189 x 246 x 3mm | 113g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236988329
  • 9781236988324