Die spanische Verfassung von 1812
26%
off

Die spanische Verfassung von 1812 : Der Beginn des europäischen Konstitutionalismus

Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Mit der am 19. März 1812 verkündeten Verfassung von Cadiz wurde die spanische absolutistische Monarchie zum ersten Mal in eine konstitutionelle Monarchie umgewandelt. Außer Frage steht, dass die Verfassung von 1812 große Bedeutung für die spanische Verfassungsentwicklung als Vorläufer und Gedankengeber der konstitutionellen Monarchie hatte und man ihre Spuren bis heute in der aktuellen spanischen Verfassung von 1978 findet. Doch auch die europäische und iberoamerikanische Verfassungsgeschichte wurde durch die für die damalige Zeit sehr liberalen Vorstellungen in der Verfassung beeinflusst. Con la Constitución Española de Cádiz, promulgada el 19 de marzo de 1812, la monarquía absoluta española se convirtió por primera vez en una monar-quía constitucional. La importancia de dicha carta magna en el desarrollo constitucional español, como precedente e inspiradora de la monarquía cons-titucional, está fuera de discusión, y su rastro se puede seguir hasta nuestros días en la Constitución Española de 1978. Pero también la historia constitu-cional europea e iberoamericana se nutrió de las ideas, muy liberales para su tiempo, de las Cortes de Cádiz.show more

Product details

  • Paperback | 232 pages
  • 170 x 217 x 20mm | 434g
  • Gietl Verlag
  • German, Spanish
  • Neuauflage.
  • 3866464215
  • 9783866464216