Die politische Ökonomie vom geschichtlichen Standpunkte
25%
off

Die politische Ökonomie vom geschichtlichen Standpunkte

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 5 business days
When will my order arrive?

Description

Der Ökonom Karl Knies (1821-1898) war wohl der wichtigste Vertreter der älteren Historischen Schule. Bekanntheit erlangte er insbesondere durch sein umfangreiches Buch „Die politische Ökonomie vom geschichtlichen Standpunkte“ (1853) und durch „Geld und Credit“, das zwanzig Jahre später als dreibändiges Werk erschien. Im Jahre 1855 wurde Knies zum Professor der Kameralwissenschaften an der Universität Freiburg ernannt ehe er ein Jahrzehnt später nach Heidelberg wechselte, wo er von 1865 bis 1896 lehrte. Zu seinen Schülern zählte u.a. Max Weber, der auch Knies Nachfolger auf dem Lehrstuhl in Heidelberg wurde.show more

Product details

  • Paperback | 548 pages
  • 151 x 213 x 41mm | 783g
  • VDM Verlag
  • German
  • Repr. d. Ausg. v. 1883.
  • 3865509363
  • 9783865509369