Die gescheiterte Reformation

Die gescheiterte Reformation : Ein Zwischenruf. Ungekürzte Ausgabe

  • Paperback
By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

In seinem religionsgeschichtlichen Essay spannt Uwe Nösner einen Bogen von den spirituellen Grundlagen der Reformation über deren Scheitern in einem geistfernen Staatskirchentum bis in die Gegenwart des 21. Jahrhunderts hinein. Die bis heute unerfüllte Forderung des Erasmus von Rotterdam "Zurück zu den Quellen!" ist gegenwärtig aktueller denn je, weil die geistige Entwicklung des Menschen und der Menschheit auf dem Boden der Weltreligionen entschieden wird. Vor dem Hintergrund der 3000 Jahre alten Grundfrage nach der Freiheit des Menschen und seines Verhältnisses zu Gott beschwört der Autor die Rückkehr zu den Fundamenten des Monotheismus im Judentum, worin sowohl das Christentum als auch der Islam seine Wurzeln besitzen. Als ein Akt der schöpferischen Religiosität des Einzelnen führt der Weg zu den Quellen über alle Konfessionen hinaus. Das Heilige wird im Menschen selbst aktualisiert und reaktiviert. "Der Weg beginnt immer wieder in Adam, der in jedem Menschen den Geist empfängt und in jedem Menschen als Messias gekreuzigt wird. Die Hoffnung bleibt der messianische Mensch, der in der Seele eines jeden von uns zur Auferstehung berufen ist." Uwe Nösner: geb. 1960 in Dresden, lebt dort als Redakteur und Redenschreiber.show more

Product details

  • Paperback | 130 pages
  • 142 x 214 x 9mm | 169g
  • Leipziger Literaturverlag
  • UBR
  • 9783866601987