Die (de-)Professionalisierung Des Journalismus
10%
off

Die (de-)Professionalisierung Des Journalismus : Nachrichtenproduktion Im Spiegel Ihrer Zeit

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Trotz seines jungen Alters ist der Berufsstand des Journalismus seit der Aufkl rung Gegenstand zahlreicher Diskurse. Was kann, soll, darf und muss ein Journalist im Hinblick auf die ihn umgebenden Bedingungen leisten? Besonders in Zeiten des Internets, das sich noch immer rasant weiterentwickelt, sind diese Fragen aktueller denn je, sodass sich ein Vergleich mit den damaligen technischen Voraussetzungen lohnt. Diese Arbeit beleuchtet von einem kommunikationswissenschaftlichen Standpunkt aus, inwiefern sich die Nachrichtenproduktion im Laufe der Jahrhunderte ver ndert hat und welche Auswirkungen dies auf den Beruf des Journalisten haben kann. Mit diesen Erkenntnissen lassen sich weitere Schl sse ber die Zukunft des Journalismus und damit auch die m gliche Ver nderung gro er Teile unserer Gesellschaft ziehen. Einen speziellen Platz wird hierbei dem B rgerjournalismus einger umt, der durch das Web 2.0 eine Renaissance erlebt. Folgende Fragestellungen werden mithilfe der Studie beantwortet: Was zeichnete die Arbeitsweise der ersten Journalisten aus, was charakterisiert den Berufsstand heute? Welcher (technischen) Mittel wurde sich fr her und heute bedient? Welche Konsequenzen lassen sich daraus ableiten? Inwiefern haben sich Intentionen f r das Verfassen einer journalistischen Nachricht ge ndert?show more

Product details

  • Paperback | 48 pages
  • 148 x 210 x 3mm | 68g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 1. Aufl.
  • 3863414748
  • 9783863414740