Die andere Moderne

Die andere Moderne : Kunst und Künstler in den Ländern am Rhein - 1900 bis 1922

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die moderne Kunst von 1900 bis 1920 in Deutschland wird häufig mit dem Expressionismus der Künstlervereinigungen der "Brücke" und der "Blauen Reiter" gleichgesetzt. Dass es darüber hinaus Kunstbewegungen auch im Westen des Deutschen Reiches gab, ist in der Literatur kaum berücksichtigt worden. Der vorliegende Band zeigt erstmals "Die andere Moderne - Kunst und Künstler in den Ländern am Rhein 1900 bis 1922". Grundlage der Ausstellungen und des Begleitbuches bilden die Geschichte der Publikationen "Die Rheinlande" und des "Verbandes der Kunstfreunde in den Ländern am Rhein". Der regionalen Vielfalt entsprach die Fülle unterschiedlichster künstlerischer Positionen und Stile, die in der Zeitschrift und den gemeinsamen Ausstellungen zwischen 1900 und 1922 ein repräsentatives Forum fanden. Traditionelle, zeitgemäße und zunehmend auch avantgardistische Strömungen formierten sich zu einer viel beachteten "anderen Moderne". Ca. 300 Gemälde, Grafiken und Plastiken von mehr als 50 Künstlern - darunter so bekannte Namen wie August Gaul, Giovanni Giacometti, Adolf Hölzel, Bernhard Hoetger, Ludwig von Hofmann, Wilhelm Lehmbruck, Hans Meid, Christian Rohlfs, Oskar Schlemmer, Hans Thoma, Wilhelm Trübner u. a. - geben anschaulichen Einblick in eine spannungsvolle Zeit des künstlerischen Um- und Aufbruchs.show more

Product details

  • Hardback | 415 pages
  • 220 x 288 x 38mm | 2,099.97g
  • Imhof Verlag
  • German
  • 17 schwarz-weiße und 350 farbige Fotos
  • 3865689515
  • 9783865689511
  • 2,630,397