Die Superreichen

Die Superreichen : Aufstieg und Herrschaft einer neuen globalen Geldelite

3.62 (2,087 ratings by Goodreads)
By (author)  , Translated by 

List price: US$28.01

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Chrystia Freeland kennt die Welt der Globalmilliardäre: Zwei Jahrzehnte lang hat sie die neuen Supereliten begleitet und erforscht. Dadurch kann sie einzigartige Einblicke in die Welt der Superreichen liefern, die sich ansonsten lieber abschotten und unerkannt bleiben wollen. Vor allem aber macht sie die gesellschaftlichen Konsequenzen dieses Superreichtums deutlich: Banken, die ihre Angebote an den internationalen Milliardären ausrichten und nicht mehr am nationalen "Rest"; Oligarchen, die die Schaltstellen der Macht für den eigenen Profit manipulieren; Banker, die sich ihre Geburtstagsfeiern 2,5 Millionen Euro kosten lassen. Dass sich die Plutokraten aller Kontrolle entziehen, ist zum einen eine folgenschwere Konsequenz des Kapitalismus, zum anderen wird diese Entwicklung die Zukunft prägen. Chrystia Freeland betritt mit ihrem Buch Neuland und zeigt uns die bislang geheime Welt der globalen superreichen Geldelite.show more

Product details

  • Hardback | 358 pages
  • 145 x 223 x 35mm | 600g
  • Westend
  • German
  • 3864890454
  • 9783864890451
  • 2,703,380

About Chrystia Freeland

Chrystia Freeland ist Redakteurin bei Thomson Reuters Digital und ehemalige stellvertretende Herausgeberin der Financial Times sowie der Globe and Mail. Sie schrieb unter anderem für The Economist, die International Herald Tribune und die Washington Post. 2000 erschien ihr Buch "Sale of a Century: The Inside Story of the Second Russian Revolution" (Ein Mordsgeschäft: die wahre Geschichte der zweiten russischen Revolution). Sie lebt in New York.show more

Review Text

VDI Nachrichten, 29.11.2013:"Chrystia Freeland schafft es dennoch, hinter die Kulissen des globalen Geldadels zu blicken. Was sie dort sieht, verschlägt einem bisweilen die Sprache." Deutschlandradio Kultur, "Lesart Special", 20.10.2013:"Sehr viel Sachkenntnis" Taz, 19./20.10.2013:"Chrystia Freeland wirft einen Blick auf die Welt der Superreichen." Berliner Zeitung, 9.10.2013:"Sie schildert in ihrer Großreportage über die Superreichen sehr differenziert, was es konkret bedeutet, wenn sich Finanz- und Realwirtschaft entkoppeln." Stuttgarter Nachrichten, 9.10.2013:"Unentbehrliches Buch zum Verstehen von dem, was abgeht." Stuttgarter Nachrichten, 9.10.2013:"Unentbehrliches Buch zum Verstehen von dem, was abgeht." Saldo, 25.9.2013:"Spannende Einblicke ins Leben und Denken der Reichsten." Hans Jürgen Krysmanski auf Telepolis, 24.09.2013:"Freelands Buch vereint hellwache journalistische Beobachtungen mit einer Distanz zum eigenen System. ... Das Buch ist ein Muss." Der Spiegel, 12.8.2013:"Freeland gibt Einblicke in die Welt der Superreichen" ttt - titel thesen temperamente, 18.08.2013:"Chrystia Freeland liefert eine starke Analyse, ein fehlendes Puzzleteil... auf hohem Niveau warnt ihr Buch vor Entwicklungen, die nicht gut gehen können."show more

Rating details

2,087 ratings
3.62 out of 5 stars
5 20% (412)
4 37% (772)
3 31% (652)
2 10% (206)
1 2% (45)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X