Die Prinzipien Der Warmelehre
20%
off

Die Prinzipien Der Warmelehre

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Ernst Mach war einer der grossten Physiker, Philosophen und Wissenschaftstheoretiker des 19. Jahrhunderts. Hier beschreibt er die Entwicklung von Prinzipien der Warmelehre und bereichert sie um seine eigenen Theorien, die sich eng an der sinnlichen Wahrnehmung orientierten. Ganz bewusst sucht er dabei auch den Disput mit traditionellen Lehrmeinungen, um einen Prozess kritischer Selbstreflexion in der Physik zu beginnen. Machs strikt empiristische wissenschaftliche Arbeit und seine Ablehnung metaphysischer Spekulation beeinflussten massgeblich den Charakter der modernen Naturwissenschaften. Mach war seiner geistigen Entwicklung nach nicht ein Philosoph, der sich die Naturwissenschaften als Objekt seiner Spekulationen wahlte, sondern ein vielseitig interessierter, emsiger Naturforscher, dem die Erforschung auch abseits vom Brennpunkt des allgemeinen Interesses gelegener Detailfragen sichtlich Vergnugen machte." (Albert Einstshow more

Product details

  • Paperback | 494 pages
  • 127 x 202.95 x 27.94mm | 535.24g
  • Severus
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 3863478622
  • 9783863478629