Die Osterreichische-Ungarische Monarchie in Wort Und Bild (3 )

Die Osterreichische-Ungarische Monarchie in Wort Und Bild (3 )

By (author) 

List price: US$33.35

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1893 edition. Auszug: ...die alten magyarischen Verssormen sich kunstlerisch gestalten. Kurz, die ungarische Literatur wurde in Gedanken, Jnhalt und Form vollig national. Diese Neugestaltung der ungarischen Poesie wird durch die Thatigkeit Karl Kissaludys (1788--1830) immer suhlbarer und wirksamer. Jene Dichtungssorm, die bisher keinen einzigen vorzuglichen Vertreter hatte, das Drama, erhalt durch ihn den Anstoss zur Entwicklung. Den ersten Lorbeer erntete er 1819 durch sein Drama: Die Tataren in Ungarn" und nach wenigen Jahren schon war er, auch durch die Begrundung des Taschenbuches Aurora" (1822), der Fuhrer und Meister des jungeren Schriststellerthums. Zu ihm gesellten sich Michael Vorosmarty, Joses Bajza, Franz Toldy, Georg Zador, Gregor Czuezor und Michael Helmeezy. Die unbedingte Autoritat Kazinezys gerieth ins Schwanken, obwohl die wichtigsten Errungenschaften der Sprachneuerung gerade durch den Kreis Kissalndys und der Aurora" in der Akademie zum Siege gelangten. Dieser Kreis steckte sich das Ziel, der Literatur eine nationalere Richtung zu geben, er machte Pest zum literarischen Mittelpunkt nnd wusste durch seine Thatigkeit nachhaltiger aus das Publikum zu wirken, da die Aurora" das erste ungarische Taschenbuch war, in dem man den Hauch der Neuzeit suhlte und das auch mit ausserer Eleganz austrat. Ju der Aurora" erschienen die besten Arbeiten der besten Schriststeller: Epen, Dramen, poetische Erzahlungen, Novellen, Balladen und Romanzen. Noch merkt man den Mitgliedern dieses Kreises den Einfluss der deutschen Dichtung deutlich an, am meisteshow more

Product details

  • Paperback | 214 pages
  • 189 x 246 x 11mm | 390g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236762274
  • 9781236762276